So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Harvey Electron...
Harvey Electronics
Harvey Electronics, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 117
Erfahrung:  After Live Service an elektronischen Baugruppen
50189474
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Harvey Electronics ist jetzt online.

Guten Tag, ich br uchte bitte Eure Hilfe. Ich habe einen

Kundenfrage

Guten Tag,

ich bräuchte bitte Eure Hilfe. Ich habe einen AEG Backofen (B3741-4-AL) mit der PNC: 944 185 009. Seit einigen Wochen läuft er nicht mehr.
Folgender Fehler liegt vor:
Man kann ihn einschalten und die Funktion wählen. Ebenso kann man die Heiztemperatur einstellen und die Betriebsleuchte leuchtet. Soweit alles normal, bis auf das er nicht heizt, die Lüfter laufen nicht und die Backraumlampe leuchtet nicht. Die Heizspiralen haben Durchgang mit 100 Ohm und 50 Ohm. Ebenso haben die Motorwicklungen der Lüfter Durchgang.
Weiß vielleicht einer, woran das liegen kann, oder welches Ersatzteil ich benötige? Eventuell hat jemand Verdrahtungspläne zu dem Ofen?
AEG will nichts dazu sagen, sondern gleich einen Techniker rüber schicken.

Des Weiteren werden bei der Digitaluhr am Gerät die Stunden von den Minuten nicht mehr durch einen Punkt getrennt.

Für jede Hilfe bin ich dankbar.

Gruß

Klaus
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Noch keine Antwort.
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Also auf jeden Fall haben Sie schon einmal alles geprüft, was ich auch geprüft hätte, damit sind die üblichen Verdächtigen als Fehlerquelle schoneinmal ausgeschlossen.

Das bedeutet im Umkehrschluß leider, dass die Leistungselektronik defekt sein wird, die ganze Peripherie haben Sie ja schon getestet.
Die Leistungselektronik ist als Neuteil auch nicht ganz preiswert, sie liegt leider bei 219,64 €, schauen Sie einmal HIER bitte.

Günstiger geht es natürlich als Gebrauchtteil, dies wird aber schwierig zu besorgen sein.

Alternative: Regelung ausbauen und von einem Elektrofachbetrieb (eher Radio-Fernsehtechnik als Installationsbetrieb) durchmessen und defekte Teile ersetzen lassen. KANN preiswerter sein, Anfrage würde ich in jedem Fall stellen.

Leider habe ich ebenfalls keine Stromlaufpläne zu dem Gerät, AEG hält sich da sehr bedeckt was das angeht.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Herr Hoffmeister,

leider habe ich bis jetzt nicht die Möglichkeit gehabt Ihre Antwort zu überprüfen, da dieses Bauteil zur Zeit nirgends verfügbar ist. Keiner hat es auf Lager. Der nächstmögliche Liefertermin ist vom folgendem Anbieter für Ende September geplant:
http://www.ransomspares.co.uk/parts/cookers-hobs/aeg/power-board-electronic-soec/91292.htm

Oder von AEG selbst Anfang Oktober. Ich würde Sie gerne bitten bis spätestens Mitte Oktober mit der Akzeptanz der Antwort zu warten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis

Gruß

Klaus
Experte:  Harvey Electronics hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also ich bin zwar nicht im Thema aber haben Sie mal nach einer Themperatursicherung gesucht diese könnte defekt sein dann wird auch nicht´s mehr heiß !!!!
Diese ist meist mit einer Klammer und einem Silikonschlauch irgendwo ans Blech gedrückt mit zwei Kabeln bestückt und muß im Normalfall vollen Durchgang haben. Wenn diese auslöst geht sie auf hochohmig und setzt sich nicht mehr zurück. Die Themperatur für die sie gedacht ist steht auf dem Gehäuse und muß unbedingt durch die gleiche ersetzt werden sonst kann das böse enden :-))

MFG J.H