So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

AEG sensortronic 1480 w scht nicht richtig nimmt anscheinend

Kundenfrage

AEG sensortronic 1480 wäscht nicht richtig nimmt anscheinend zu wenig wasser.
Wo liegt der Fehler, was wird das kosten, kann ich das selber reparieren
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

machen Sie den Eimertest am Wasserhahn ob Wasser fliest und das Zulaufventil in Ordnung ist. Ventil säubern.

Zum Waschen Anti-Kalk Mittel hinzugeben, dann geht es wieder.

Ich hoffe, meine Info hilft Ihnen.

Mit besten Grüßen
Karsten


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Am Gleichen Wasserhahn ist über ein Y-Stück eine weitere Waschmaschine angeschlossen, die einwandfrei funktioniert. Die AEG nimmt Wasser aber anscheinend nicht genug, Die Wäsche wird feucht aber nicht komplett nass. Beim Wasser nachnehmen klackt das zulaufventil kurz nimmt aber kein weiteres Wasser man sieht aber wie der Wasserschlauch Wackelt sprich Ventil auf zu ende
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

das ist ein Magnetventil, lassen Sie es vom Fachmann austauschen. Kostet ca.70,- EUR.

Mit besten Grüßen
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Magnetventil arbeitet doch anscheinend den zuerst wird Wasser eingelassen und erst beim nachnehmen wird zwenig wasser nachgefüllt.
Bei Waschbeginn öffnet das Ventil für geschätzte 30 Sek und die Maschine nimmt auch Wasser (starkes Rauschen am Wasserhahn) danach ist der Wasserstand noch nicht ausreichend und die Maschine müßte Wasser nachnehmen und dabei entsteht dieses klack auf zu. Wie wird bei dieser Maschine der Wasserstand gemessen und wo sitzt das Bauteil
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der Regel sollen 10 L in 70s durch den Wassehahn fliesen.
Der Zulauf zum Gerät geht über Zeitsteuerung (über Gerät) über einen bestimmten Druck am Wasserhahn.

Wie der Wasserstand gemessen wird und wo das Bauteil zur Regulierung ist, kann ich Ihnen nicht sagen, weil ich als unabhängiger Berater keine Unterlagen zu Ihren Gerät habe. Muss ich leider passen. Nähere Informationen müssen auch im Handbuch stehen.

Mit besten Grüßen
Karsten






Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Sehr geehrte Damen und Herren,


Nachtrag

Am untersten Punkt der Trommel wird der Wasserstand gemessen.

Der Wasserstands-Sensor misst über den Wasserdruck am untersten Punkt der Trommel den genauen Wasserstand. Zugleich misst der Durchfluss-Sensor die exakte Wassermenge, die von der Waschmaschine aufgenommen wird. Die Wassermenge variiert je nach Beladungsmenge, Textielart und Saugfähigkeit der Wäsche. Die beiden Sensoren sorgen gemeinsam dafür, dass nur soviel Wasser verbraucht wird wie die Beladung erfordert. Um perfekte Wasch- und Spülergebnisse zu erhalten.

Ich hoffe, die Info hilft Ihnen.
Rückantwort wäre nett.

Mit besten Grüßen
Karsten