So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Systemadministrator
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2702
Erfahrung:  Systemadministrator mit über 13 Jahre Berufserfahrung
26422652
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc ist jetzt online.

Ich habe ein gebrauchtes Motorola 3 Vi gekauft und es ist auf

Kundenfrage

Ich habe ein gebrauchtes Motorola 3 Vi gekauft und es ist auf Grund der Voreinstellung von Vodafon D2 nur Teilweise brauchbar. Von Meinem Anbieter, T-Mobil, habe ich Einstellugsdaten erhalten, lassen sich jedoch nicht speichern weil ich keinen Browser Zugang erhalte. Vodafon habe ich angeschrieben und Antwort mit dem Hinweis mich an ihre Firma zu wenden.
Mit freundlichen Grüßen I.Iurato
Tel.: o5361-36048
Mobil:0171-8754739
@-Mail:[email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
das Einfachste: Lassen Sie sich auf der Motorola Seite unter Service / Support alle Einstellungen für Ihr Netz (also t-Mobile) direkt aufs Handy senden.

Das Handy fragt dann, ob es die Daten einrichten soll. Nach einer Bestätigung von JA, wird dann automatisch T-Mobile für MMS und WAP / GPRS konfiguriert.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Habe Ihren Rat befolgt,aber leider hat mir das auch nicht weiter geholfen. Erhalte die Nachricht: Update nicht fotsetztbar,
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Aber empfang haben Sie schon mit dem Gerät und telefonieren geht auch? nciht das Sie ein SimLock Geröt gerkauft haben. Das Motorola 3VI wurde auch schon mit CallYa Paket verkauft und dann kann man es NUR mit einer Vodafone Karte betreiben oder Gegen eine Gebühr bei Vodafone freischalten lassen.

Aber dann könnten Sie auch nicht damit telefonieren.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ja,telefonieren, SMS senden und nur bedingt Spiele anwenden.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Also wenn Sie bereits von der Motorolaseite sich die Einstellungen zusenden lassen haben https://motorolasetup.tarsin.com/home.htm?locale=de&country=DE
und diese sich nicht speichern lassen bzw. eine Fehlermeldung erscheint, dann ist evtl die Software auf dem Telefon defekt.

Versuchen Sie aber auf jeden Fall noch mal das Handy zurückzusetzten
Einstellungen > Grundeinstellung > Zuru¨cksetzen/Lo¨schen und sich dann die einstellungen erneut von Motorola zusenden lassen.

Ansonsten können Sie nicht viel machen, denn es gibt nicht die Möglichkeit eine neue Firmeware aufzuspielen und Garantie ist sicher nicht mehr vorhanden, dafür ist es viel zu alt und auf Grund seines Alters und des Anschaffungspreises lohnt es nich auch nicht das Gerät von Motorola reparieren zu lassen.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihr Frage ist noch offen und ich würde gerne den aktuellen Status zu Ihrem Problem wissen um Ihnen weiterhelfen zu können.

Konnte meine Antwort Ihnen bereits weiterhelfen, dann klicken Sie bitte auf "akzeptieren" damit die Frage abgeschlossen werden kann.
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ihr Frage ist noch offen und ich würde gerne den aktuellen Status zu Ihrem Problem wissen um Ihnen weiterhelfen zu können.

Konnte meine Antwort Ihnen bereits weiterhelfen, dann klicken Sie bitte auf "akzeptieren" damit die Frage abgeschlossen werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter Herr Broch,
Ich möchte mich für ihre Bemühungen bedanken,aber leider hat nichts genützt.Habe über Vodafon die Nachricht erhalten das im Handy ein Bränding ist und das aus Datenschutzgründen es nicht zu löschen sei.Ich werde ihre letze Idee noch mal ver- suchen und mich dann melden,brauche aber noch ein bischen Zeit dafür.Sollte es auch nicht funktionieren,können wir das Thema benden.Ich möchte aber darauf hinweisen das es eine einmalige Sache war und mit den 40 € ihre Dienstleistung beglichen ist.Ich wünsche ausdrückich kein Abo oder Jahresvertrag.
Mit freundlichem Gruß
I.Iurato
Experte:  Marc hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

als erstes kurz der Hinweis das es sich hierbei natürlich um kein Abbo oder ähnliches handelt!

und zweitens Sie geschrieben haben "Vodafon habe ich angeschrieben und Antwort mit dem Hinweis mich an ihre Firma zu wenden." wie soll man da auf ein Brandig von Vodafone tippen wenn Sie Vodafone an Just Answer verweist?

Erst wenn Sie auf akzeptieren klicken wird der Fall geschlossen und ich als Berater erhalten dann einen kleinen Anteil von Just Answer an dem Wert der Frage, was ich für meine Bemühungen nur fair fände.

Ich bitte daher um Ihr Verständnis und würde mich freuen wenn Sie auf akzeptieren klicken, damit der Fall abgeschlossen werden kann.

Lieben Gruß

Marc Broch

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik