So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN.
COMIN
COMIN, Dipl.Ing.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
COMIN ist jetzt online.

Heij, habe im Maerz 2011 ein Notbook ( ProBook 4720s) bei HP

Kundenfrage

Heij, habe im Maerz 2011 ein Notbook ( ProBook 4720s) bei HP gekauft.
Das Gerät hat wohl ein Grafikkartenfehler?
Auf Grund eines Videohardwareproblems ist Windos nicht mehr funktionsfähig
Problemsignatur
Problemereignisname: LiveKernelEvent
Betriebsversion 6.1.7.601.2.10768.3
Gebietsschema1031
Bccode117
BCP 1 FFFFFA8002ED 310
BCP 2 FFFFF88004478C58
BCP 3 0000000000000000
BCP 4 0000000000000000
OS Vesion 6_1_7601
Servis Pack 1_0
Produkt 768_1
Bucket-ID x64_0x117
Fdr 2_1 IMAGE_atikmag_Sys
Servisinfermationen:138 ace_a3fl_436_a_8687c4bc968ed72c
Können sie mir helfen
mit freundlichen Grüßen
Christa Comper [email protected]
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Frau Comper, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Bitte Überprüfen Sie als erstes in der Systemwiederherstellung, ob es einen Wiederherstellungspunkt gibt, der vor dem Auftreten des Problems liegt.

Wenn ja, versuchen Sie die Wiederherstellung mit einem solchen Punkt.

Kommen Sie nicht so weit ins Windows, dass Sie die Sytemsteuerung aufrufen können, drücken Sie bitte nach dem Einschalten sofort F8, ruhig auch mehrmals drücken.

Es sollte die sog. Startauswahl erscheinen.

Hier wählen Sie bitte zunächst mittels der Pfeiltaste für "Abwärts" den Eintrag "Abgesicherter Modus".

Sollte dieser starten, versuchen Sie eine Anmeldung und dann den Aufruf der Systemwiederherstellung.

Direkten Zugriff auf die "Systemwiederherstellung" erhalten Sie durch Klick auf die Windows-Start-Schaltfläche und das Eintippen von "System" in das Eingabefeld des Start-Menüs.
Anschließend wählen Sie aus den nun angezeigten "Funden" "Systemwiederherstellung" aus.

Als Grundeinstellung schlägt Windows 7 das Einspielen eines selbst angelegten Wiederherstellungspunktes vor.
(Das Auswählen anderer Sicherungskopien zeigt Windows 7 nach der Auswahl der Schaltfläche "Anderen Wiederherstellungspunkt auswählen" und Klick auf "Weiter".)
Versuchen Sie es zuerst mit dem automatischen Durchlauf.

Sollte es dann nicht funktionieren, wählen Sie selbst einen WP aus, von dem Sie sicher sind, dass er vor der Installation des Updates lag.


Sollte der "Abgesicherte Modus" nicht starten, wählen Sie gleich den entsprechenden eintrag in der Startauswahl (mit den Pfeiltasten).


Klappt auch dies nicht, bitte nichts weiter unternehmen, sondern Gerät sofort reklamieren. Alle weiteren Eingriffe können evtl. zu Problemen mit der Garantie führen.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüße

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik