So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Peter Hoffmeister.
Peter Hoffmeister
Peter Hoffmeister, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Peter Hoffmeister ist jetzt online.

AEG ko-Lavamat 6250, gekauft Dez.1994 (!) Typenschild nicht

Kundenfrage

AEG Öko-Lavamat 6250, gekauft Dez.1994 (!) Typenschild nicht zu finden

Heute erstmals ein Problem: alle Funktionen scheinen ok (wasser, schleudern, pumpen), aber beim Aufheizen fliegt die Sicherung des entsprechenden Stromkreises im Sicherungskasten raus und nichts geht mehr.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag :-)

Wenn defintiv fest steht, dass die Sicherung beim Einschalten des Heizstabes fliegt, liegt an diesem erfahrungsgemäß ein Kurzschluß vor. Seltener ist die Heizungr "nur" beschädigt, so dass deren Innenwiederstand so hoch ist, dass die der Auslösestrom der Sicherung erreicht wird. Dies ist z.B. der Fall, wenn der Heizstab zunächst erst einmal aufheizt und erst nach einer gewissen Zeit die Sicherung fliegt ---> Stromaufnahme ab einem bestimmten Punkt zu hoch.

In beiden Fällen ist der Heizstab zu ersetzen. Die Ersatzteilversorgung ist bei AEG weiterhin kein Problem, auch wenn es die Firma AEG in der Form wie in den 90er Jahren nicht mehr gibt. Die heute erhältlichen AEG Maschinen werden nur unter dem Markennamen AEG von der schwedischen Firma Electrolux vertrieben.
Ersatzteile sind aber meist problemlos lieferbar. Ein Heizstab kostet zwischen 30 und 50 Euro, der Einbau sollte in einer Stunde erledigt sein. Die Reparatur ist also nicht weltbewegend teuer.



Ganz wichtiger Hinweis:

Wenn Sie nicht über entsprechende Erfahrungen bzw. Fachkenntnisse in der Reparatur von Elektrogeräten verfügen, legen Sie bitte nicht selber Hand an die Maschine. Elektrischer Strom in Verbindung mit Wasser ist brandgefährlich.


Viele Grüße!
Peter Hoffmeister und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vielen Dank, Herr Hoffmeister, für Ihre Antwort. Mir wurde ein Original Heizstab für 95,- Euro angeboten. Das Teil sieht ziemlich einfach aus: schwer vorstellbar, was daran kaputt gehen kann. Meine Frage: Ist es denkbar, dass ein vorgeschaltetes Teil den Kurzschluss verursacht, der Heizstab selber garnicht defekt ist und sein Austausch das Problem nicht löst? Ich muss mit jedem Cent rechnen...

Freundliche Grüße!

T.M.Dumont

Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend :-)

Auch wenn das Teil relativ simpel ausschaut - Sie müssen sich das Prinzip ähnlich dem einer Glühlbirne vorstellen. Der Heizstab ist vom Prinzip her nichts anderes als ein elektrischer Widerstand, der sich bei Bestromung erhitzt - genau wie das der Glühfaden in einer Birne auch tut.

Um sicher zu gehen, kann der Heizstab -entsprechende Kenntnisse vorausgesetzt- auch geprüft werden. Dazu ist er im ausgebauten bzw. abgeklemmten Zustand mit einem Ohm-Meter zu prüfen. Handelsübliche Digitalmultimeter bieten diese Funktion.

Ich gehe nicht davon aus, dass ein vorgeschaltetes Bauteil den Fehler verursacht - prüfen könnte man dies, in dem man den Heizstab abklemmt und dann das Programm startet. Fliegt die Sicherung dann NICHT, ist der Heizstab der Fehler.

95 Euro sind für einen Heizstab relativ happig - eventuell finden Sie bei ebay ein gutes Angebot, dort liegen Heizstäbe im Neuzustand um die 30 Euro.

Es macht Sinn, den Heizstab auszubauen und die -sofern noch lesbare- Nummer und Bezeichnung zur Sucher heranzuziehen.

Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

DANKE

Attachments are only available to registered users.

Register Here
- Ihre Erklärung finde ich wirklich gut und weiterführend! Das Gegenteil von Fach-Chinesisch, das die Regel ist. Und Ihren praktischen Hinweis auf ebay gebe ich an den Techniker weiter, den ich in jedem Falle zur Reparatur hinzuziehen muss.

 

Der gleiche Versandhändler aus Augsburg, der mir den Original Heizstab für 95,- anbot, hatte auch einen "Nachbau" für 16,- Euro zu bieten, den allerdings mit 2 Wochen Lieferzeit und Versandkosten...

 

Also - das war meine Premiere bei JUSTANSWER und Sie haben mir wirklich geholfen. Danke und die besten Grüße und Wünsche!