So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN.
COMIN
COMIN, Dipl.Ing.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
COMIN ist jetzt online.

DIN-Ger te an Cinch-Verst rker anschlie en mein Uher Royal

Kundenfrage

DIN-Geräte an Cinch-Verstärker anschließen? mein Uher Royal de Luxe (DIN 5-polig) am Onkyo 8250 Vertstärker
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Es ist zwar schon gefühlt 100 Jahre her, dass ich mit dem guten Royal de Luxe (natürlich mit 38cm) Aufnahmen gemacht habe, aber beim Anschluss an Cinch habe ich mir mit einem Adapter von alten Lautsprechersteckern auf Cinch geholfen.
(Selbst gebaut)
Diesen dann am Kopfhöhrerausgang benutzt.
Man muss halt etwas vorsichtig sein und darf die Lautsärke auf keinen Fall zu hoch drehen, da man sonst leicht den Verstärkereingang überlastet.

Einige "neuere" Varianten des Royal hatten einen Klinkenstecker für den Kopfhörer. Sollte das bei Ihrem der Fall sein, könnten Sie einen entsprechenden Adapter kaufen. (Adapter Klinke Cinch)

Natürlich ist auch der Weg über einen Vorverstärker möglich. Dürfte es am ehesten bei ELV oder Conrad geben.

Hoffe, diese Hinweise helfen Ihnen weiter.

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.


Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja danke soweit
also sofern der uher royal einen kopfhöreanschluss hätte (was eigentlich standard ist) würde ich den ja nutzen ...er hat leider nur frontseitig 2 (spezial-) mikro-eingänge) und von den 6 ein/ausgängen hinten kann man auch nichts nutzen (2xPegel niedrig hoch 2 x micro 2x Lautsprecher extern)
hatte schon auf einen uher vorvertärker mit din und cinch anschlüssen (eher die seltene ausnahme) geboten leider teilte mir der verkäufer mit dass dieser stromseitig vom hauptverstärker mit versorgt würde
andere vorverstärker haben meist leider nur din oder cinch (vollverstärker oft beides...müsste dann für den uher extra meinen dual Cr1750 aufbauen) naja soll wohl nicht sein....
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User,

es gibt ja mehrere Varianten vom Royal und daher wohl auch abweichende Anschlussbestückungen.

Aber bezüglich eines kleinen Vorverstärkers werden Sie vielleicht bei Conrad oder ELV fündig.

ELV HiFi / Audio

Conrad DIN-CINCH-Adapter

Viele Grüsse
_________________________________________________________________________________

Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung.
Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
danke nochmal adapter habe ich ja schon dafür abert gibt es bene keine geräte mehr (auch nicht bei Conrad oder bei ebay) mit DIN und Cinch- Pegeln, danke andreas

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik