So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Karsten.
Karsten
Karsten, Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2050
Erfahrung:  Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
42565646
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Karsten ist jetzt online.

Ich verwende einen Brother MFC 820 CW Drucker bers Home-Net

Kundenfrage

Ich verwende einen Brother MFC 820 CW Drucker übers Home-Net , der plötzlich meldet : INIt . Gerätefehler 46 meldet und nicht mehr druckt, was kann vorleigen , wer kann helfen?!
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Herzlich Willkommen bei Justanswer!

Hallo,

das Tintenauffangskissen ist voll und muss ausgetauscht oder getrocknet werden.
Es befindet sich unter dem Druckkopf, wenn er in der Parkstellung ist, rechts oder links.

mfg
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank XXXXX XXXXX wie kann ich es ausbauen ? Muss ich den Drucker zu Reparatur bringen und kann ich das auch selbst machen ?
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

das können Sie selbst machen, aber nehmen Sie das Handbuch zur sicherheit.

Sie müssen den Druckkopf in der mitte parken (gleiche Reihenfolge wie bei Patronen wechsel). Auf der rechten Seite ist das Kissen, Pinzette nehmen und herausnehmen. Netzstecker, vor dem Ausbau, herausziehen.

Kissen mit Wasser und Spüli säubern und trocknen.

mfg
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Beim Patronenwechsel muss ich nicht den Druckkopf bewegen, da die Patronen ja separat in Schächten stecken , der Druckkopf befindet sich rechts unterhalb der Abdeckung und ich kann ihn nicht in die Mitte ziehen , das li Kissen habe ich getrocknet ,
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

schalten Sie den Drucker ein und machen einen Test, die Abdeckung wieder schließen.

mfg
Karsten
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider hat das nicht geklappt, ich habe zwischenzeitlich aus anderer Quelle eine Anleitung bekommen, wie man den Fehlercode ausliest und dann über eine Neuprogrammierung von PURGE und Flusch ddie Anzahl der durchgeführten Reinigungszyklen wieder auf 0 setzetn lassen kann, jetzt druckt er wieder.

Sorry, aber Ihr tipp war nicht zielführend.
mit freundlichen Grüßen
Experte:  Karsten hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, OK

danke für Ihre Rückantwort.

mfg
Karsten

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik