So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13975
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Ich habe einen Phocus DVD-Recorder. Durch einen Bedienungsfehler

Kundenfrage

Ich habe einen Phocus DVD-Recorder. Durch einen Bedienungsfehler sind alle auf der Festplatte gespeicherten Filme verloren. Gibt es einen Weg, die gelöschten Daten wiederherzustellen? Beim PC kann man gelöschte Daten mit einem speziellen Programm wiederherstellen sofern diese Daten noch nicht überschrieben wurden. Geht das irgendiwe auch mit dem DVD-Recorder?

Danke XXXXX XXXXX - hoffentlich positive - Antwort.

MfG Dielmann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Das kommt darauf an ob die Festplatte formatiert, bzw. die Filme überschrieben worden sind oder einfach nur gelöscht. Nur im letzteren Fall wäre eine Wiederherstellung erfolgversprechend, aber dazu müßte dann die Festplatte aus dem Rekorder ausgebaut werden und an einen PC angeschlossen werden. Das ist eigentlich seitens des Herstellers nicht vorgesehen und fordert daher entsprechende technische Kenntnisse.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich weiß nicht genau worin mein Fehler lag. Ich befürchte allerdings, daß die Festplatte irrtümlich formatiert wurde. Ich hatte nämlich zum Überspielen auf DVD eine neue unformatierte DVD eingelegt. Möglicherweise ist dann statt der blanko DVD die Festplatte formatiert worden!?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Was haben Sie da eingelegt? Eine herkömmliche DVD-R muss nicht formatiert werden. Ergo kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, dass dabei nun versehentlich die Platte formatiert worden wäre. Aber letztlich werden Sie da nur Gewissheit bekommen wenn Sie sich an den Ausbau der Platte wagen. Alles andere bleibt nur Spekulation.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Dieser Phocus DVD-Recorder verlangt eine DVD+R und diese muß dann formatiert werden sonst läuft da gar nichts. Am Ende einer Aufnahme muß die DVD dann auch noch "fertig gestellt" werden, sonst kann sie auf normalen DVD-Playern nicht abgespielt werden.

Das ist möglicherweise bei anderen DVD-Recordern anders, da habe ich keine Erfahrung. Mit meinem Gerät jedenfalls muß dieses Procedere so ablaufen.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bei einer DVD+R haben Sie recht. Ich sagte ja auch DVD-R, die eigentlich viel häufiger verwendet wird. Fertiggestellt, also geschlossen, werden hingegen beide DVD's. Aber nichtsdestotrotz bleibt die Erkenntnis, dass Sie nur durch einen Ausbau der Platte Gewissheit erlangen können ob die Daten noch zu retten sind oder nicht.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Danke für die Info. Sie werden aber sicher verstehen, daß mir Ihre Antworten leider nicht 33€ wert sein können.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Nein, das verstehe ich nicht.
Sie haben die Frage gestellt: "Gibt es einen Weg, die gelöschten Daten wiederherzustellen?" und ich habe Ihnen ganz klar geantwortet: "Ja, wenn die Festplatte nicht formatiert wurde, sie ausgebaut und an einen PC angeschlossen wird."

Sie bezahlen bei Justanswer ja für eine Beratungsleistung und diese haben Sie doch erhalten. Eine Rückerstattung ist dafür vorgesehen wenn eine Frage nicht beantwortet werden kann oder wenn Sie falsch beraten werden. Beides ist aber doch nicht der Fall und Sie können ja auch solange kostenlos Rückfragen stellen bis Ihre ursprüngliche Frage beantwortet ist.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Ich finde zwar noch immer, daß dies keine wirkliche Beratung war. Die Antwort hätte mir jeder Techniker um die Ecke gratis geben können. Selbst eine Handwerkerleistung von 33€ bedeutet mindestens eine halbe Stunde wirkliche Arbeit!!!

 

Im übrigen heißt es in der Einleitung von JustAnswer ausdrücklich "FALLS SIEE MIT DER ANTWORT ZUFRIEDEN SIND" !! Natürlich ist die meine Frage beantwortet, aber nochmal: Eine wirkliche Beratung ist das nicht. Ich halte dies für "Bauernfängerei"!!!

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Betrag entstand durch die Dringlichkeit "HOCH" und hat nichts mit der Dauer der Beratung zu tun. Eine Frage die nicht dringend ist kostet auch weniger!

Welche Antwort muss ich Ihnen denn geben damit Sie zufrieden sind? Unter Bauernfängerei verstehe ich ehrlich gesagt etwas ganz anderes, oder woher meinen Sie bekommen wir unsere positiven Bewertungen?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Es wäre schön wenn Sie mir meine Frage noch beantwortet hätten, was für eine Beratung Sie sich von mir gewünscht hätten. Sie werfen uns einerseits "Bauernfängerei" vor, andererseits sagen Sie aber, dass Ihre Frage korrekt beantwortet wurde und verschweigen mir gleichzeitig was Sie an meiner Antwort vermissen. Schade.

Ich wünsche Ihnen dennoch einen guten Rutsch ins neue Jahr.