So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13680
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Unser Geschirrsp ler AEG KO Favorit 6060 ist mitten im Programm

Kundenfrage

Unser Geschirrspüler AEG ÖKO Favorit 6060 ist mitten im Programm hängen geblieben, daher alles voll Wasser ec. Wenn man an der Türe die Programmknöpfe drückt, leuchten die Lampen, aber es rührt sich Nichts. Ablaufsiebe etc. waren kaum verschutzt, aber ich habe trotzdem alles gereinigt. Frage: Kann es da irgendwo eine Sicherung geben, die gefallen ist???
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  ProblemLoeserIn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, in welcher Kombination leuchten die Lampen, bzw. blinkt hier etwas (sind Fehlercodes)?

Ansonsten kann das viele Ursachen haben, das müssen wir erst mal eingrenzen. Also zunächst mal bitte auf jeden Fall Zu- und Ablauf Leitungen überprüfen und ob ausreichender Wasserdruck auf der Zuleitung ist.

Am wahrscheinlichsten ist dann bei so einem Verhalten aber, dass das Aquastop (Modul an den Leitungen zur Maschine) nicht richtig arbeitet, also würde ich dieses zunächst an der Leitung abschrauben, richtig reinigen und wieder anschrauben.

Bitte das mal durchführen und o.g. Verhalten der Lampen durchgeben.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sorry, war mein Fehler. Es gibt nur eine Lampe beim Ein/Ausschalter, die anderen Schaltknöpfe haben nur ein rotes Blättchen, das mechanisch aktiviert wird.
Wasserdruck war in unserem Haus noch nie ein Problem, an der Wasseruhr habe ich auf 3 Bar rückgeregelt. Das Magnertventil am Zulauf ist frei (beide Ableitungen), am Ablauf habe ich am Rückschlagventil geringe Fasermengen gefunden, die Druckseite von der Abwasserpumpe ist frei (mein kl. Finger ertastet keine Ablagerungen etc.
Inzwischen habe ich auch die Elektronik von der Türe freigelegt: Das Waschprogramm wird mit einem AEG Typ EE 164 geregelt, der rote Zeiger ist bei "Reinigen" (knapp 20-25% der Gesamtlaufstrecke) stehen geblieben. Alle Bauteile stehen unter Strom, gegen Masse meist 220 V AC. An einer (vermutlich) Gleichrichterplatine am AEG Typ EE 164 kann ich bei den Leistungsdioden 15 bzw. 25 V DC abgreifen.
Nochmals zum Problem: Wenn man den Ein/Ausschalter betätigt leuchtet nur die Lampe am Schalter, es gibt kein Surren, kein Brummen...
Experte:  ProblemLoeserIn hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hm, mit dieser Steuerungselektronik kenne ich mich nicht aus... wird auch gar nicht mehr so einfach sein, hier Ersatz zu bekommen. Ich gebe die Frage mal wieder frei, vielleicht kann einer der anderen Experten besser helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Naja, da es Probleme mit der Elektronik gibt, habe ich um Hilfe bei der Hardware (gibt es eine SIcherung?) gebeten, um eventuell nur den defekten Teil der Elekrtonik zu tauschen. Schaltpäne lesen oder Bauteile austauschen kann ich schon, nur leider habe ich keine Unterlagen von diesem Gerät. Also werde ich, da unter den Experten augenscheinlich niemand mein Gerät kennt bzw. Unterlagen darüber hat entsorgen müssen.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Eine Sicherung gibt es da nicht. Was macht das Gerät denn jetzt wenn Sie es neu starten? Am Anfang müßte erst 30 Sekunden lang eventuelles Restwasser abpumpen und dann sollte Wasser in das Gerät laufen. Funktioniert das soweit?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik