So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

ich habe den canon Prixma Mx 310 seit paar Tagen ,zieht den

Kundenfrage

ich habe den canon Prixma Mx 310 seit paar Tagen ,zieht den Papier nicht ,obwohl ich alle Reiniungungen durch geführt habe.
ich weiß nicht was ich machen muss.
ich bitte um ihre hilfe.
Vielen Dank
Kunde
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn die Papiereinstellungen soweit korrekt sind, kann es sein, daß die Einzugswalzen etwas abgenutzt oder verschmutzt sind. Diese Walzen können mit speziellem Walzenreiniger wieder griffig gemacht werden. Solchen Walzenreiniger bekommen sie im Fachhandel.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
ich habe die walzen gereinigt aber es geht troztdem nicht.
eine wieter information,bei der entnahme der Papier sah ich von rechte Rand in abstand von 7 cm eine knick am einzug Ende ,danach habe ich der einzug Fach gesehen ,aber konnte ich nicht fest stellen ,bitte um weiter Ratt.
Vielen Dank
Z. Dastrange
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 6 Jahren.
Der Knick könnte daher kommen, daß eine der Transportwalzen nicht mitdreht. Das würde bedeuten, daß in der Mechanik eines der Zahnräder nicht mehr funktioniert.
Ohne das Gerät vor mir zu haben, kann ich das allerdings nicht sicher sagen.

Wenn die Walzen selbst ok sind und auch gereinigt wurden, und trotzdem noch Papierstaus auftreten, dann ist meist ein Defekt der Transportmechanik die Ursache. Dies ist ohne Teileaustausch in den meisten Fällen nicht zu beheben.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik