So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Mein HP-Officejet5610 All-in-one scannt nicht mehr - trotz

Kundenfrage

Mein HP-Officejet5610 All-in-one scannt nicht mehr - trotz neuester Treiber und wiederholtem Neuaufspielen der Software! Er druckt, nimmt aber nicht an, wohin er den Scan schicken soll. Er hat aber vorher unter Windows Vista Ultimate Service Pack 2 immer reibungslos gescannt!
Dank und Gruss
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welches Betriebssystem haben sie denn jetzt? Sie schreiben ja unter Vista hat es noch funktioniert...
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Vista Ultimate Service Pack 2 .

Alles lief reibungslos - dann habe ich das von der CD HP- Drucker beigefügte Programm versehentlich gelöscht. Nach der Neuinstallation ging alles - mit Ausnahme des Scannens - wieder. Wenn ich dann auf Einstellungen gehe, meldet es einen internen Fehler und schlägz neuen Versuch, Neustart des Programms und schliesslich Deinstallation und Neuaufspielen nach Herunterfahren des Rechners vor. All das habe ich mehrfach - erfolglos - versucht.

Gruß
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen sie bitte den Drucker manuell zu deinstallieren und installieren sie anschliessend bitte den aktuellen Treiber von der HP Homepage den sie hier finden:

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/softwareCategory?os=2093&lc=de&cc=de&dlc=de&sw_lang=&product=441125#N184
H-Meyer und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Habe ich versucht, aber es ändert sich nichts! Es kommt die Meldung: Ein unerwarteter interner Fehler ist aufgetreten... und der Hinweis - wie bereits gemeldet -neu versuchen - deinstallieren und neu aufspielen nach Runterfahren - hat wie berichtet alles nichts gebracht.

Aber über Windows Fax/Scanner - ich finde es nicht wieder - konnte ich gestern abend von dem Gerät ein Farbbild scannen!!!

Nur jetzt habe ich das Problem, dass ich kein ICON für Windows Fax/Scanner habe und nicht wiederfinde, wo ich das gestern nacht entdeckt habe!
Gruß und Dank im Voraus
Gruß und Dank im Voraus
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ja bitte - der Rat hat nichts geändert!
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Versuchen sie bitte am Gerät selber eine Kopie zu machen. Kommt da dann auch eine Fehlermeldung? Achten sie bitte dabei auf das Display im Gerät. Wird dort eine Fehlermeldung/Fehlernummer angezeigt?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Gerät kopiert, druckt und tut bis auf das Scannen alles!

Erneut die aktuelle Software aus dem Netz aufgespielt - Ergebnis wie vorher!

Bei der HP Diagnostic 3 hängt sich der Rechner auf in der Zeile

HP Twain Scan - bis dahin läuft alles ab und kriegt Grün!

Dann ist endlos lange nichts mehr und weder Taste, Maus noch Touchfeld bewirken etwas. Ich muss den Rechner mit Netzschalter stoppen.

Gruss
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Da das Kopieren ja funktioniert, kann der Scanner schon mal nicht defekt sein. Es muss also am Rechner liegen. Die Vermutung liegt nahe, daß der Twain Treiber oder eine fehlerhafte Rückmeldung zum Treiber die Ursache ist.

Versuchen sie bitte mal folgendes:
Schalten sie ihren Rechner aus, Trennen sie den Drucker vom Strom und lassen sie in ca 2 Minuten abgeklemmt. AnschliessendStarten sie ihren Rechner, schliessen den Drucker wieder an und schalten ihn ein. Damit wird der Scanner auf jeden Fall neu initialisiert. Führen sie erneut die HP Diagnose durch.

Möglicherweise hilft auch der folgende Artikel (leider in englisch)
http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/Document.jsp?lang=en&cc=us&taskId=110&prodSeriesId=441142&prodTypeId=18972&prodSeriesId=441142&objectID=c01173422