So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Mein Drucker meldet Fehler Reinigung 46

Kundenfrage

Mein Drucker meldet Fehler Reinigung 46
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Welchen Drucker haben sie denn genau? (Hersteller/Modell)
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.


DCP-135C brother
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Fehlermeldung besagt bei ihrem Gerät, daß der Reinigungszähler und der Auffangbehälter (ein kleiner Schwamm) voll sind. Sie können den Zähler zurücksetzen und sollten den Schwamm auswaschen und anschliessend gut trocknen. Eine genaue Schritt für Schritt Anleitung zum Zurücksetzen des Zählers finden sie hier:
http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/122060/s_name/faqfehlerreinigendcp
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Wo finde ich den Reinigungszähler ?

Gruß A. Popezow
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dieser Zähler ist nur im System des Druckers vorhanden und hat keine Anzeige. Dieser Zähler zählt die reinigungszyklen, die am Drucker gemacht wurden. Bei Erreichen eines festgelegten Zählerstandes wird die Fehlermeldung Reinigen 46 ausgegeben.

Auf der Seite, die ich ihnen in meiner vorherigen Antwort bereits geschickt habe, können sie nachlesen, wie sie den Zähler zurücksetzen können.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich bitte um Entschuldigung, wenn ich nerve!

Das Problem habe ich verstanden.Wo finde Ich den Tintenauffangbehälter und wie

sieht er aus ? Hinter den Farbpatronen ? Die Antwort darauf habe ich auch nicht

im Internet gefunden, aber es gibt viele Anwender, die das gleiche Problem haben.
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Der Behälter befindet sich unterhalb des Patronenwagens. dieser fährt zur Reinigug rechts an den Anschlag. Wenn sie den Drucker öffnen und der Wagen in die Position zum Patronenwechsel fährt, können sie den Schwamm sehen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das Schwämmchen ist schneeweiß, Reinigungszähler habe ich nicht gesehen

Mir währe es lieb, wenn ich Sie telefonisch an der Hand hätte. Kann ich Sie anrufen ?

A.Popezow
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Normalerweise eigentlich nicht. Aber ich mache mal eine Ausnahme: 02234 929304