So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an it-pro.
it-pro
it-pro, B.Sc.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 109
Erfahrung:  IT, Elektronik
38272041
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
it-pro ist jetzt online.

Mein Canon Drucker arbeitet, trotzdem erscheint kein Druckergebnis.

Kundenfrage

Mein Canon Drucker arbeitet, trotzdem erscheint kein Druckergebnis. Es werden leere Seiten ausgedruckt. Tintenpatronen sind ordnungsgemäß eingesetzt. Drucker bringt auch keinerlei Fehlermeldung,trotz Wartung (Reinigung, Intensivreinigung etc.) Was kann die Ursache sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Engling.IT hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
vermutlich muss der Druckkopf ersetzt werden.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag. Vor einem Austausch können Sie es auch mit einer manuellen Reinigung des Druckkopfes probieren. Sie werden ihn so oder so ausbauen müssen. Bitte prüfen Sie, ob Sie via Google eine Anleitung zum Ausbau für Ihr Modell finden können. Falls nicht, dann fragen Sie hier bitte noch einmal nach, damit ich auch noch mal recherchieren kann.

Nach dem Ausbau gehen Sie bitte folgendermaßen vor:
- Druckkopf ohne Patronen in ein Gefäß mit Wasser stellen - am besten destilliertes Wasser wegen dem Kalkgehalt
Bemerkung: Das Wasser darf nicht zu hoch sein - die elektronischen Bauteile bzw. Kontakte dürfen nicht damit in Kontakt kommen.

- den Druckkopf mehrere Stunden (mindestens zwölf) im Wasser stehen lassen

- den Druckkopf anschließend gut trocknen lassen (gehen Sie von weiteren zwölf Stunden aus)

- abschließend den Druckkopf wieder einbauen, Patronen einsetzen und über die Herstellersoftware bzw. den Treiber zwei bis drei Reinigungsvorgänge vornehmen

Mit etwas Glück wird der Druckkopf nun wieder frei sein, und das gewohnte Druckbild erscheinen.

Viele Grüße



Verändert von it-pro am 08.10.2010 um 12:12 Uhr EST
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte akzeptieren Sie noch die Antwort, falls sie Ihnen geholfen hat. Vielen Dank.
Experte:  it-pro hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen. Bitte seien Sie so fair und akzeptieren Sie die Antwort, die Ihnen geholfen hat. Vielen Dank.