So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13881
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Der Drucker Brother DCP-350C zeigt pl tzlich an Fehler Reinigen

Kundenfrage

Der Drucker Brother DCP-350C zeigt plötzlich an: "Fehler:Reinigen 46" und das Ausrufezeichen blinkt.

Mögliche Ursache
In den Fehlermeldungen steht: Ein mechanisches Problem am Gerät.

Mögliche Abhilfe
Ziehen Sie den Netzstecker, warten sie einige Minuten und schließen den Netzstecker wieder an.

Dann erscheint "Bitte warten"

Danke XXXXX XXXXX Mühe.
G. Gabriel [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  RaubergerConcept hat geantwortet vor 7 Jahren.

Guten Tag Herr Gabriel,

 

die Fehlermeldung besagt, dass die Säuberungseinheit Ihres Druckers "voll" ist.

 

Meist können Sie dies jedoch softwareseitig zurücksetzen. Bitte gehen Sie hierzu wie folgt vor:

 

Menü

Start s/w

4x Pfeilnachoben Taste in der Reihenfolge schnell drücken.

Maschine ist dann im Maintenance menü.


Jetzt die Pfeilnachoben-Taste drücken bis 8

Menü/eingabe

Pfeilnachoben-Taste bis 0 (null)

Menü/eingabe

Die s/w taste drücken bis PURGE 64xx kommt

Jetzt mit Pfeilnachoben und Menü/eing. 2-7-8-3 eingeben

STOP Taste

jetzt 9-9 eingeben

Nach einem Neustart des Druckers sollte er jetzt wieder funktionieren.

 

Viele Grüße

 

Klaus Rauberger

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Leider nimmt der Drucker das Menü nicht an, d.h. ich kann so oft auf "Menü" drücken wie ich will, es geht nicht.<br />Ebenso kann ich den Drucker über die "Aus"-Taste nicht ausmachen, die anderen Tasten funktionieren auch nicht, d.h. der Drucker ist außer Gefecht gesetzt.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

bitte versuchen Sie einmal die nachfolgende Anleitung von Brother zu diesem Fehler zu befolgen:

http://www.brother.de/g3.cfm/s_page/122060/s_name/faqfehlerreinigendcp


Die Beschreibung des Kollegen weicht ein einigen Details doch von dieser ab.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hat es jetzt funktioniert? Bitte beachten Sie, dass der Tintenabsorber auch nach dem Reset auf jeden Fall getauscht werden muss. Der Reset setzt ja nur den Zähler zurück damit Sie das Gerät wieder in Betrieb nehmen können.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen und vielen Dank für Ihre Bemühungen.
Ich werde das Gerät doch einschicken müssen da ich nicht weiterkomme.
Mit freundlichen Grüßen
G. Gabriel
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok. Tut mir Leid wenn wir nicht helfen konnten. Im Normalfall funktioniert die verlinkte Beschreibung von Brother immer sehr zuverlässig.