So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN.
COMIN
COMIN, Dipl.Ing.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
COMIN ist jetzt online.

ich habe einen magicolor 2500W Inv.-Nr. A00V021012574 seit

Kundenfrage

ich habe einen magicolor 2500W Inv.-Nr. A00V021012574
seit gestern kommt immer Error und Toner wechseln, der Toner ist aber noch nicht verbraucht, er sagt auch immer wieder eine andere Farbe zum Wechseln an. Ich habe auch schon den angesagten Toner heraus genommen und wieder eingesetzt, dann meldet er mir eine andere Farbe zum Wechseln. Was kann oder muß ich tun??

Mit freundlichen Grüßen

Steffi Wiedemann
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.

Sie sollten noch die Bildtrommel entnehmen und auf optisch erkennbare Schäden (z.B. Riss in der Folie oder größere Toneranhaftungen) überprüfen. Auch im unteren Bereich des Druckers auf Papierreste prüfen.

Als weitere Massnahme einen RESET durchführen. Dazu Netzstecker ziehen und ca. 3 min warten.
DannDann Netzschalter einschalten, Cancel-Knopf festhalten und Netzstecker wieder einstecken.

Problem besteht weiter: Bitte nochmal melden.

Viel Erfolg und viele Grüsse
_________________________________________________________________________________
Bitte nutzen Sie das Textfeld unter dieser Antwort - evtl. scrollen - um weiter an Ihrer Frage zu arbeiten. SIE BRAUCHEN KEINE NEU FRAGE ERZEUGEN!
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält "Ihr Experte" keine Vergütung für seine Beratung. Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.

Experte:  COMIN hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bitte nachträglich noch um Entschuldigung für mein Versäumnis, Sie nicht mit Ihrem Namen angesprochen zu haben.

Konnten Sie etwas erreichen?

Mit freundlichen Grüssen
_________________________________________________________________________________