So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Avalon_en-kor.
Avalon_en-kor
Avalon_en-kor, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 0
Erfahrung:  abgeschlossene Ausbildung - langjährige praktische Erfahrung
45789614
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Avalon_en-kor ist jetzt online.

Mein Navigon 2100 l t sich einschalten,aber es kommt nur ein

Kundenfrage

Mein Navigon 2100 läßt sich einschalten,aber es kommt nur ein wieser Bildschirm.
nach Reset dasselbe.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn das Gerät nict mehr startet und auch ei Reset nichts darqan ädert, dXXXXX XXXXXegt wahrscheinlich ein Defekt vor, der ohne eine Reparatur nicht zu beheben ist. In den meisten Fällen wird ein Gerät mit solchem Fehlerbild direkt ausgetauscht und nicht repariert. Vermutlich müsste die Platine ausgetauscht werden.
Experte:  Avalon_en-kor hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo. Sie könnten noch einen Hardreset durchführen..
Für einen Hardreset drückt man 10 Sekunden lang die An/Austaste auf dem Gerät. Danach nimmt man die SD-Karte raus und schaltet das Gerät durch 3-sekündiges Drücken wieder ein.
Die SD-Karte kann nun wieder eingesetzt werden.
Wichtig: bei einem Hardreset wird nicht nur der ganze interne Speicher zurückgesetzt, sondern auch der GPS-Empfänger. Bis zum ersten GPS-Signal dauert es also wieder ca. 2-3 Minuten.
Navigon empfiehlt, nach einem Hardreset das Gerät ca. 20 Minuten eingeschaltet an einen Ort mit GPS-Empfang zu legen (Fensterbank / Armaturenbrett).


Falls diese Methode nicht funktioniert dann :
Soft-Reset auslösen.
Danach binnen 1 Sekunde Ein/Aus-Taster drücken und gedrückt halten.
Aufmerksam den Inhalt des Bildschirms lesen (wenn möglich).
Dananach, nach Ablauf der auf dem Bildschirm gezeigten Anweisungen, Spannungsversorgung einstecken . Wenn man an dieser Stelle die Spannungsversorgung NICHT einsteckt, sondern einen Soft-Reset macht, ist alles wie bei einem normalen Softreset.

Anschließend auf Werkseinstellungen zurücksetzen und GUT is.



Einfach mal ausprobieren .....
MFG Marco

Verändert von Avalon_en-kor am 22.09.2010 um 15:41 Uhr EST
Experte:  Avalon_en-kor hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn meine erste Methode nicht funktioniert dann folges machen.
Zuerst einen Soft-Reset durchführen.

Dann binnen 1 Sekunde Ein/Aus-Taster drücken und gedrückt halten.
Aufmerksam den Inhalt des Bildschirms lesen (wenn möglich).
Dananach, nach Ablauf der auf dem Bildschirm gezeigten Anweisungen, Spannungsversorgung einstecken . Wenn man an dieser Stelle die Spannungsversorgung NICHT einsteckt, sondern einen Soft-Reset macht, ist alles wie bei einem normalen Softreset.

Anschließend auf Werkseinstellungen zurücksetzen und GUT is.