So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Peter Hoffmeister.
Peter Hoffmeister
Peter Hoffmeister, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Peter Hoffmeister ist jetzt online.

Hallo, ich habe einen sehr sch nen verst rker der marke grundig

Kundenfrage

Hallo,
ich habe einen sehr schönen verstärker der marke grundig fine arts, den a 909. leider hat er vor ein paar tagen den geist aufgegeben. die kontrollleuchten funktionieren alle noch, allerdings fehlt beim einschalten dieses klicken welches ja, glaube ich, von dem relai kommt. demnach gibt er auch gar keinen mucks mehr von sich.
habe ihn auch schon geöffnet und ein wenig entstaubt, hat aber nix gebracht.
ich bin sehr dankbar für jeden tip wie ich diese tolle hifi rachität wieder in gang bekommen könnte.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen :)

Das Klicken sollte in der Tat von einem Lastrelais für die Spannungsversorgung der Endstufe kommen.

Entweder ist dieses Relais defekt oder seine Ansteuerung funktioniert aus einem noch zu ermittelnden Grund nicht.

Zur Fehlereingrenzung sind diverse Messgeräte wie Voltemeter, Oszilloskop usw. von Nöten, mit Heimwerkermitteln ist hier leider nicht viel zu machen - man will ja auch nicht noch mehr kaputt machen ;-)



Da es sich um ein wirklich schönes Gerät handelt, sollten Sie es für einen Kostenvoranschlag zu einem Elektro-Fachbetrieb bringen. In den meisten Fällen ist die Reparatur nicht all zu teuer, wenn Sie also Freude an Ihrem Verstärker haben und der Marktwert daher nicht Angelpunkt der Überlegung ist, sollten Sie ihn instandsetzen lassen.


Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte! :)

Sie mögen bitte noch meine Antwort akzeptieren, damit eine korrekte Abrechnung erfolgen kann, sowie eine Bewertung abgeben.

Für Rückfragen stehe ich natürlich jederzeit zur Verfügung.
Experte:  Peter Hoffmeister hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

wenn meine Antwort hilfreich war, wovon ich ausgehe, bitte ich Sie so fair zu sein und auf "Akzeptieren" zu klicken, damit mein Zeitaufwand nicht umsonst war.

Vielen Dank!