So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Ich habe ein Problem mit meinen Yamaha Receiver RXV 663. Alles

Kundenfrage

Ich habe ein Problem mit meinen Yamaha Receiver RXV 663. Alles ist OK aber die Frondlautsprecher sind tot. An den Lautsprechern liegt es nicht habe die schon getausch.
Kann mir einer Helfen?
Stefan
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn´s nicht an den Lautsprechern liegt, kann die Ursache nur im Verstärker zu suchen sein bzw. im Signal dorthin. Wenn sie mit einzelnen Cinch Kabeln in den Verstärker rein gehen, tauschen sie mal die Kabel für die Front und die rear Eingänge. Bleibt das Problem wie es ist, dXXXXX XXXXXegt es mt Sicherheit am Verstärker. Wenn nach dem Tausch die Rear Lautsprecher nicht mehr laufen, so kommt schon kein Signal am Verstärker an.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Ja das habe ich schon versucht, kein Signal.

Also muss ich den Verstärker whlo doch zum Fachmann bringen.

Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Genau so ist es. Es wird vermutlich entweder in der Signalverarbeitung für die Frontkanäle oder in der entsprechenden Endstufe ein Defekt vorliegen, der nur durch einen Teileaustausch behoben werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ok Danke