So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Canon Drucker IP4300 hat auf einmal Fehler Druckbefehl f hrt

Kundenfrage

Canon Drucker IP4300 hat auf einmal Fehler:
Druckbefehl führt er nicht aus. die Alarmleuchte blinkt 10 Mal, wenn ich den Drucker öffne, bewegt sich der Druckkopf nicht um die Patronen zu wechseln => der Drucker macht gar nichts mehr!
Ich habe gedruckt und er hat den letzten Druckbefehl ausgeführt und dann ging beim nächsten gar nichts mehr!
Fehlermeldung auf dem Bildschirm:
"Ein Druckfehler ist aufgetreten.
Schalten Sie den Drucker aus, ziehen
den Netzstecker des Druckers aus der
Steckdose und wenden Sie sich dann an
das Service-Center."
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Dieser Druckerfehler lässt auf einen Defekt am Druckkopftransport schliessen. Entweder ist am Antrieb etwas defekt, der der Kopf hat sich verklemmt.
Versuchen sie bitte folgendes:
Schalten sie den Drucker aus und trennen sie ihn vom Strom. Versuchen sie danach vorsichtig, den Kopf in die Mitte zu bewegen, auf eine Position, in die er normalerweise zum Tintenwechsel fährt. Schliessen sie den Drucker wieder am Strom an und schalten sie ihn ein. Bewegt sich der Kopf dann nicht oder wird der Fehler erneut gemeldet bleibt ihnen wohl nicht viel anderes übrig, als den Drucker Reparieren zu lassen oder ihn sleber zu reparieren bzw. ihn auszutauschen.