So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an JAFA-Officeserv...
JAFA-Officeservice
JAFA-Officeservice, Anwender
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 266
Erfahrung:  täglicher Umgang im Büro mit Hardware
44724141
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
JAFA-Officeservice ist jetzt online.

Guten Morgen, ich kann schon l ngere Zeit nicht mehr mit meinem

Kundenfrage

Guten Morgen, ich kann schon längere Zeit nicht mehr mit meinem V3 Mobiltelefon kommuniziern ( i.e Bilder auf den PC laden ). Jetzt habe ich ein neues Telefon (V3i) und ein neues Kabel und benutze einen anderen USB Port. Immer noch das gleiche Problem. Beim Einstecken wird "Neue Hardware" erkannt und installiert. Wenn ich das Programm "Mobile Phone Tools" starte und dann das Telefon einstecke, kommt die Nachricht " kann mit Ihrem Telefon nicht kommunizieren". Können Sie mir helfen?? Betriebssystem Windows XP.
mfg H. Becker
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Becker,

vielen Dank für Ihre Anfrage hier bei JustAnswer.de.

Wenn Sie die Fehlermeldung mit einem neuen Telefon ebenfalls haben, liegt es vermutlich nicht am Telefon, sondern am PC bzw. an einer fehlerhaften Installation der Software des Mobiltelefons.

Haben Sie schon versucht, die alte Software zu deinstallieren und die vermutlich neuere Software-Version des neuen Gerätes zu nutzen?

Die alte Software deinstallieren Sie unter Win XP wie folgt:

Start --> Einstellungen --> Systemsteuerung --> Software
Telefonsoftware auswählen --> Entfernen
Deinstallationsroutine des Programms wie erforderlich durchführen
PC neustarten

Oftmals muss eine neue Software vor dem Anschluß des Mobilfunkgerätes an den PC installiert werden. Installieren Sie die deshalb die neue Telefonsoftware anschließend unbedingt wie im Handbuch beschrieben. Bitte gehen Sie genau nach der Anleitung vor, dann wird es auch wieder funtkionieren.

Sollten Sie weitere Fragen haben, zögern Sie bitte nicht diese zu stellen.

MfG
MaikSmo
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hatte ich schon alles gemacht, und habe es jetzt noch einmal gemacht, immer mit dem gleichen Ergebnis...
mfg
Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Becker,

haben Sie die Möglichkeit Ihr Telefon und die Software testweise auf einem andern Rechner - z.B. ein Notebook - zu installieren, um sicherzugehen, dass das Telefon als Fehlerquelle ausgeschlossen werden kannn?

Welche Softwareversion der "Mobile Phone Tools" setzten Sie zur Zeit ein?

MfG
MaikSmo

Verändert von MaikSmo am 24.08.2010 um 09:48 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
wie schon gesagt, mit dem NEUEN Telefon habe ich das gleiche Problem, wie mit dem Alten. Demnach kann es am Telefon NICHT liegen. Ich denke, wir kommen so nicht weiter, ich hatte auf einen Spezialisten für Motorola gehofft...Ich möchte damit die Sache abbrechen ( und natürlich auch nicht bezahlen ), leider finde ich dazu keinen Button!
Mfg
Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Becker,

genau darum geht es, es scheint nicht das Telefon zu sein - also liegt es vermutlich am Windows-PC - deshalb mein Vorschlag testweise auf einen anderen Rechner auszweichen, um Klarheit zu bekommen und das Problem einzugrenzen.

Nichtsdestotrotz werde ich die Frage - gemäß Ihres Wunsches - wieder freigeben - Sie müssen natürlich auch nichts bezahlen - und hoffe für Sie, dass sich ein "Spezialist für Motorola" finden wird, der Sie bei den vermutlich vorliegenden Problemen mit Ihrem Windows XP erfolgreich beraten wird.

MfG
MaikSmo

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Smo..
nichts für ungut, Ihre Kompetenz wollte ich nicht anzweifeln, aber ich war davon ausgegangen bei einem Support für Motorola zu landen..Ich weiß immer noch nicht, wie ich dann den Kontakt ordentlich beenden kann. Vielen Dank.
mfg
Experte:  MaikSmo hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Herr Becker,

okay, dann gebe ich den Beitrag wieder frei.

MfG
MaikSmo
Experte:  JAFA-Officeservice hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrte Damen und Herren!

 

Sollten Sie nicht zufrieden gewesen sein, können Sie unter folgendem Link eine Rückerstattung Ihres gezahlten Geldes veranlassen.

 

http://www.justanswer.de/refund/refund.aspx

 

 

Mit freundlichen Grüßen

JAFA-Network

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik