So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc.
Marc
Marc, Elektroniker für Betriebstechnik
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 33
Erfahrung:  Erfahrungen PC Hard- Software, HiFi, Fernsehen, Sachkundiger RWA, Sachkundiger BSK
42489100
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc ist jetzt online.

Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe einen Canon Pixma

Kundenfrage

Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe einen Canon Pixma IP4200. Es ist ca. 3 Jahre alt und spinnt seit kurzem. Jedesmal wenn ich ein Worddokument drucken möchte. wird jede 3. Zeile nicht gedruckt. Wenn ich aber eingescannte Bilder (auch mit Text) ausdrucke, dann klappt das prima. Was ist passiert? Übrigens habe ich den Drucker unter XP laufen. Übrigens habe ich 3 Computer und dieses Problem tritt bei allen dreien auf.

Mit freundlichen Grüßen

R. Mühlenberg
[email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

eventuell lässt sich das Problem mit einem neuen Treiber beseitigen.

 

Hier der Aktuelle Treiber für Ihren Drucker:

 

http://de.software.canon-europe.com/software/0022443.asp?model=

Marc und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Das Problem konnte mit dem neuen Treiber nicht gelöst werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

R. Mühlenberg

Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

bitte führen Sie an Ihrem Drucker eine Druckkopfreinigung sowie eine Druckkopfausrichtung durch. Das kann den Fehler beheben.

Gehen Sie auch mal unter Word auf folgendes:

Menü - Format - Absatz dort stellen Sie den Zeilenabstand auf "Einfach"

 

Schreiben Sie mal einen Text,
der schmaler als die
Seitenbreite ist, also
wie dieser Text. Nun
muß an jedem Zeilenende
manuell EIN [return] ODER
EIN [cr] ODER EIN [enter]
gedrückt werden. Der Text
sollte exakt gedruckt werden!

 

 

 

Probieren Sie folgende Methoden und melden Sie sich einfach nochmal.

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter Herr Ehard,

es klappt immer noch nicht. Komischerweise werden aber eingefügte Bilder mit Text im Word einwandfrei gedruckt. Woran liegt das?

Mit freundlichen Grüßen

R. Mühlenberg

Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

betrifft das Problem nur Word oder auch andere Office Programme?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo Herr Ehard,

 

das Problem tritt bei allen Office Programmen auf. Nur wenn ich eine Graphic mit Text in Word einfüge, dann wird alles einwandfrei gedruckt.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

R. Mühlenberg

Experte:  Marc hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das könnten Sie noch überprüfen.
gehen Sie mal -Start -Systemsteuerung -Drucker und Fax. Dort klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den gewünschten Drucker und wählen \'Eigenschaften\'. Dann auf den Reiter \'Erweitert\' und unten auf \'Standartwerte\'. Dort sollte bei Medium \'Normalpapier\' und bei Qualität \'Normal\' gewählt sein.

Haben Sie vor der Treiberinstallation den Drucker abgeklemmt und die alten Treiber komplett deinstalliert?
Beim Wiederanschliessen bitte auch darauf achten, dass Windows nicht automatisch die alten Treiber wieder installiert.

Nun können Sie noch in z.B. in Word mal das Seitenlayout überprüfen und ein paar andere Einstellungen probieren und dann immer testen.

Falls das nun auch nichts helfen sollten kann ich Ihnen nur noch empfehlen sich direkt an Canon zu wenden. Dort kann Ihnen sicher weiter geholfen werden.

Hier der Link zum telefonischen Support:
http://www.canon.de/Support/Consumer_Products/Telephone_Numbers/telephone_numbers.aspx

oder hier der Link zum Erstellen eines Support Tickets:

http://www.canon.de/Support/Consumer_Products/contact_support/Index.aspx