So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Huhu! Habe mir einen neuen Drucker zugelegt, einen HP Photosmart

Kundenfrage

Huhu! Habe mir einen neuen Drucker zugelegt, einen HP Photosmart Wireless B109n. Per USB kann ich ihn bereits problemlos verwenden, nur würde ich gerne auf den Kabelsalat verzichten und die Wireless Funktion nutzen. Nun steh ich vor der Frage: Wir richte ich das ein?Mein "Netzwerk" besteht eigentlich nur aus meinem Laptop und meiner Fritzbox, aber wenn ich das richtig verstanden habe, muss ich den Drucker als Netzwerkdrucker einrichten, um ihn über W-Lan zu erreichen. Kann Sie mir bitte ganz einfach erklären, wie ich vorgehen muss?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das ist eigendlich relativ einfach:
Sie erstellen in der Druckereinrichtung einen neuen Anschluss der mit der IP Adresse des Druckers konfiguriert wird und verwenden diesen Anschluss als Netzwerkanschluss für den Drucker.
Wie das genau geht steht z.B. hier:
http://www.netzwerktotal.de/vistanetzwerkdrucker.htm

oder hier:
http://www.glasfaserinfo.de/netzwerk_drucker.html

oder auch hier:
http://www.vnr.de/b2b/computer/betriebssysteme/einen-netzwerkdrucker-einrichten.html

Die Vorgehensweise ist im Prinzip immer ähnlich, ganz egal was sie für ein Betriebssystem einsetzen oder was für ein Drucker das ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik