So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an M. Härtel.
M. Härtel
M. Härtel, Dipl. Informatiker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 795
Erfahrung:  15 Jahre Erfahrung
35362359
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
M. Härtel ist jetzt online.

Hallo, ich hoffe Ihr k nnt mir weiter helfen. Ich habe gerstern

Kundenfrage

Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
Ich habe gerstern meine neue Heimkinoanlage von Samsung HT-C5500 erhalten und auch instaliert.
Der Ton beim Fernsehn, DVD und CD ist prima, aber beim Radiobetrieb ist ein ständiges Brummen zu hören. Ich habe alle Anschlüsse überprüft, auch das Antennenkabel ist neu.
Der Brummton läst sich auch mit keiner anderen Toneinstellung unterdrücken.
Was kann die Ursache sein. Habt Ihr eine Idee?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Steckt ein Antennenkabel im Radio? Dann zieh es mal ab und guck, ob das Brummen weg ist.

Gruß
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo! Habe das Antennenkabel abgezogen und das Brummen ist weg, dann habe ich die mitgelieferte Wurfantenne angeschlossen. Wenn ein Sender klar durchkommt ist kein Brummen zu hören. Auch wenn man lauter stellt nicht. Sollte das Antennenkabel nicht richtig sein? Ich hatte vorher ein Kenwood Anlage, da war alles ok.

 

Gruß

Axel

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Das Brummen kann immer mal vorkommen. Es gibt dazu einen interessanten Bericht. Das alles hier nochmal zu schreiben wäre daher überflüssig:

http://forum.chip.de/heimkino-hifi/brummen-356988.html

Ich hoffe, es hilft.

Gruß,
M. Härtel
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo! Habe den Bericht gelesen. Wenn ich das richtig verstanden habe, entsteht eine Brummschleife, weil das Antennenkabel und der Aktive Subwoofer mit der Erde verbunden sind. Das kann bei mir nicht die Ursache sein, da mein Subwoofer nur an der Heimkinoanlage angeschlossen ist.

 

Grüße

Axel

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Das Problem ist, dass das Antennenkabel UND die Heimkinoanlage mit der Erde verbunden sind.
M. Härtel und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo! Ich danke XXXXX XXXXXür Deine Hilfe. Da ich noch nie von Brummschleifen gehört habe, habe ich noch ein bisschen im Netz nach Brummschleifen gesucht und war überrascht wie häufig das Problem auftritt.

Ich habe mir nun einen Mantelstromfilter bestellt. Der wird morgen geliefert und ich hoffe das Problem ist dann gelöst.

Also noch mal vielen Dank.

Gruß Axel

Experte:  M. Härtel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ok, viel Glück!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik