So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an H-Meyer.
H-Meyer
H-Meyer, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2043
Erfahrung:  Nachrichtengerätemec , MCSE, Elektriker und DJ
42901528
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
H-Meyer ist jetzt online.

Hallo! Ist Brennweite und Weitwinkel denn dasselbe Sorry,

Kundenfrage

Hallo!
Ist Brennweite und Weitwinkel denn dasselbe? Sorry, bin echt Laie!
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  H-Meyer hat geantwortet vor 7 Jahren.
Die Brennweite gibt bei einem Objektiv die Entfernung des optischen Brennpunkts vom Ende des Objektivs an. Dabei gilt: je kürzer die Brennweite, desto breiter ist der Bildausschnitt.
So haben Teleobjektive eine sehr lange Brennweite a ca 150mm aufwärts normal Objektive zwischen 30 und 150mm und Weitwinkelobjektive unter 30mm

Eine Ausführliche Erklärung dazu finden sie hier:
http://www.flaschenboden.de/brennweite.html

und hier nochmal mit Bildbeispielen:
http://www.foto-net.de/net/objektive/brenn.html

Die Verwendung der richtigen Brennweite kommt immer darauf an, was sie im Bild erreichen wollen.

Für Einsteiger und Laien reichen hier meist Kompaktkameras mit Zoom aus. Wenn sie jedoch etwas mehr Möglichkeiten haben wollen, wäre die Anschaffung einer DSLR (Digitale Spiegel Reflex Kamera) zu empfehlen. Diese bieten den Vorteil, daß man verschiedene Objektive einsetzen kann und das die Qualität der Aufnahmen meist besser ist. Nachteil ist dabei, daß sie schwerer sind als die Kompakten, daß man meist durch das ganze Zubehör eine Extra Tasche mit sich rumschleppt und daß sie deutlich teurer sind.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Gibt es denn bei Canon (wenn nix von Weitwinkel dabei steht) in der Preisklasse 300 Euro denn trotzdem den Weitwinkel? Oder ist das bei der Brennweite dann miteingeschlossen?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik