So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.

Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13026
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo, ich w rde gerne wissen, wie das Bluetooth Teil einer

Kundenfrage

Hallo, ich würde gerne wissen, wie das Bluetooth Teil einer Wii kaputt gehen kann, wenn man sie nie hat fallen lassen etc?
Gruß S.Groß
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Jedes elektronische Bauteil kann naturgemäß einmal kaputt gehen, ohne dass es herunterfällt. Kondensatoren verlieren beispielsweise von Natur aus bereits durch die natürliche Alterung an Kapazität und auch hohe Toleranzen bei der Fertigung von Bauteilen können dazu führen, das ein Bauteil länger lebt, das andere aber viel kürzer. Wenn das nicht so wäre, würden Geräte ja nie kaputt gehen.

In den ersten zwei Jahren gibt es deswegen bei den meisten Herstellern auch noch eine Funktionsgarantie, später dann nicht mehr.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Das heißt ich kann also gar nichts dafür und hätte auch keine Vorsichtsmassnahmen oder ähnliches betreiben können, um das zu verhindern?

 

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Völlig richtig, Sie können ein Produkt nur pfleglich behandeln um mechanische Beschädigungen auszuschließen, aber Sie können dadurch nie verhindern, dass einmal ein Defekt in einem elektronischen Bauteil auftritt. Sowas kann immer passieren.

Ich weiß nicht ob Sie technische Details überhaupt interessieren, aber wenn ich beispielsweise einen Spannungsregler in ein Gerät einbaue, der mir eine Spannung von 5,0 Volt liefern soll und dieser Spannungsregler liefert in Wirklichkeit 5,3 Volt, dann wird die ganze Schaltung genauso funktionieren. Aber irgend ein IC, der mit dieser Spannung dann betrieben wird, wird eben nun schneller kaputt gehen. Er wurde eben nur für 5 Volt ausgelegt und nicht für 5,3 Volt. Durch die Überspannung verringert sich seine Lebensdauer. Das ist ganz normal und läßt sich in der Praxis kaum verhindern.

Auch die hohen Temperaturen der letzten Tage wirken sich auf elektronische Bauteile aus. Wenn Sie ein Gerät beispielsweise unbemerkt in der Sonne haXXXXX XXXXXegen lassen, kann dadurch die Temperatur darin sehr schnell auf über 60 °C ansteigen. Ein Widerstand kann dadurch dann seinen Wert verändern und nachgeschaltete Bauteile werden unbemerkt überlastet.

Ebenso kann auch ein Unwetter dafür sorgen, dass aus Ihrer Steckdose einmal nicht 230 Volt rauskommen, sondern kurzzeitig vielleicht 280 Volt oder auch mehr, weil irgendwo in der Gegend der Blitz eingeschlagen hat. Durch diese Überspannung kann ein Kondensator in einem Netzteil schnell in Mitleidenschaft gezogen werden und ein paar Wochen später ist er dann eben ganz hinüber.

Sie sehen, die Ursachen für einen Defekt sind durchaus vielfältig.

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Wenn Sie keine Rückfragen mehr an mich haben würde ich Sie noch bitten die Antwort zu akzeptieren. Für Rückfragen steht Ihnen die Antwortbox unterhalb meiner Antwort zur Verfügung. Vielen Dank.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 6 Jahren.
Ich bitte Sie hiermit noch einmal die Antwort zu akzeptieren.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
< Zurück | Weiter >
  • Die Antwort hat mir auf jeden Fall geholfen! Und super ist auch, dass man nicht nur ein zwei Sätze, sondern auch Details zu den Fragen bekommt. Hannah Czerny Würzburg
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    1870
    Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PY/Pyroflash/2011-4-21_104934_tronic.64x64.jpg Avatar von Tronic

    Tronic

    Elektroniker

    Zufriedene Kunden:

    1870
    Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RaubergerConcep/2010-03-02_102740_Portraet64.jpg Avatar von RaubergerConcept

    RaubergerConcept

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    81
    Mehr als 10 Jahre Erfahrung in Softwareentwicklung und Netzwerktechnik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DI/dickidick/2011-1-27_124638_KS3b.64x64.jpg Avatar von Karsten

    Karsten

    Dipl.-Kfm. & IT-Techniker.

    Zufriedene Kunden:

    1608
    Geschäfts-Inhaber, über 20-jährige Erfahrung, in der Digitaltechnik, Elektrotechnik und Elektronik.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/EC/echatronicus/2015-11-20_10629_tichlmeyrakobfert.64x64.jpg Avatar von Mechatronicus

    Mechatronicus

    Mechatroniker

    Zufriedene Kunden:

    362
    Mechatroniker (IHK) / Bachelor of Science in Engineering (Mechatronik)
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/AC/acyver/2015-6-24_102246_debian.64x64.png Avatar von Peter Hoffmeister

    Peter Hoffmeister

    Techniker

    Zufriedene Kunden:

    79
    Kfz-Techniker, Amateurfunker, Reparatur von TV / PC / Elektronik
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/NE/necwmaverick/2012-4-12_122642_passbild2.64x64.jpg Avatar von necwmaverick

    necwmaverick

    IT-Specialist

    Zufriedene Kunden:

    11
    18 Jahre IT-Support (auch Drucker), Systemadministration
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik