So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xxx.
xxx
xxx, ***
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1048
Erfahrung:  Erfahrung im Gerätebau, IT-Technik, Hi-Fi, Geodaten + Navigation
33970495
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
xxx ist jetzt online.

Ich brauche neu, eine qualitativ gute Stereoanlage mit gutem

Kundenfrage

Ich brauche neu, eine qualitativ gute Stereoanlage mit gutem Ton auch bei grösserer Lautstärke. Bis jetzt hatte ich eine Marantz, die jetzt das Zeitliche gesegnet hat. In welcher Richtung und welche Marke muss ich suchen wenn ich nicht einfach die Erstbeste vom Discounter kaufen will?
Mit besten Grüssen
Kurt Blaser
Meikirch
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag !

Vielen Dank XXXXX XXXXX Anfrage. Ich hoffe sehr, Ihnen bei der Lösung Ihres Problems behilflich sein zu können.


Das ist natürlich eine unheimlich schwierige Frage ! Aber trotzdem hier einige Tipps :

Die Komponente, die den Klang zu einem großen Teil bestimmt ist nicht die Anlage selber sondern das sind die Boxen. Hier legen Sie letztlich die Klangfarbe der gesamten Anlage fest. Die sollten zur Anlage richtig dimensioniert sein (Wattzahl usw.) aber auch zum Raum passen, in dem sie aufgestellt werden. Wichtig ist hier : testen Sie die Boxen im Geschäft mit einer Auswahl von CDs, die Ihrem Musikgeschmack entspricht und verlassen Sie sich nicht auf Testberichte.



Zur Anlage selber : auch hier gilt, Sie muß richtig dimensioniert sein, d.h. auf die Boxen und den Raum abgestimmt sein. Außerdem sollten sie sich vorher überlegen, mit welchen Medien (CDs, Vinyl-Platten, digitale Dateien) Sie die Anlage nutzen wollen. Dann müssen Sie entscheiden, ob Sie eine Kompaktanlage haben wollen oder lieber Einzelkomponenten. Bei ersterm ist die Abstimmung unter den Geräten besser, bei letzterem sind die Einzelkomponenten oft hochwertiger da kein Hersteller wirklich alle Komponenten gleich gut beherrscht. Bei der Auswahl sind hier Testberichte sehr viel nützlicher als bei den Boxen.

Generell läßt sich sagen, daß europäische Hersteller in der mittleren und oberen Preisklasse angesiedelt sind; japanische in der mittleren und es eigentlich nur No-Name Produkte in der unteren Preisklasse gibt. Von Klang her ist es meist so, daß die europäischen einen weicheren, die japanischen einen härteren Klang bevorzugen.


Mein Rat : nehmen Sie sich Zeit für die Auswahl, lassen Sie sich nicht nur beraten sondern teste Sie auch und verwenden Sie mehrere Quellen. Das sind z.B. Audiozeitschriften im Handel oder online und auch Internetforen wie z.B. das HiFi-Forum.

Und viel Spaß beim Aussuchen -- wenn man mit der richtigen Einstellung darangeht ist das wirklich ein Vergnügen und keine Belastung.



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus

Verändert von Physikus am 12.07.2010 um 12:22 Uhr EST
Experte:  xxx hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo nochmal !

Benötigen Sie noch zusätzliche Informationen ?



Ich hoffe, diese Antwort ist für Sie nützlich und Sie können diese so akzeptieren.
Andernfalls fragen Sie bitte einfach nochmals nach.

Einen schönen Tag noch.

Mit freundlichen Grüßen,

Physikus

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik