So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  EDV-Techniker, EDV-Kaufmann, 15jährige Hard- Softwareerfahrung, gute Erfahrungen mit ASP, .NET, SQL
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Elharter ist jetzt online.

Habe einen Konica 1212. Einzelkopien problemlos. Beim Durchlauf

Kundenfrage

Habe einen Konica 1212. Einzelkopien problemlos. Beim Durchlauf mehrerer Kopien nach wenigen Kopien Papierstau mit der Anzeige J32. Kann ich hier etwas gegen tun?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

das Problem liegt in der Regel an folgenden Dingen:

 

- Einzugwalze ist zu rutschig und zieht gleichzeitig zuviel Papier ein

- Papier ist zu schwer

- Papier ist falsch herum eingelegt (Richtung steht auf der Papierverpackung, suchen SIe den Pfeil!)

- Das Gerät hat an innenliegenden Walzen ein Problem (meist zu rutschig)

 

Testen Sie demnach vorher ein komplett anderes Papier, vorzugsweise ein leichteres und prüfen Sie ob der Fehler dann immer noch auftritt.

 

Ihr nähester Konica-Partner ist dieser:

4-systems Ltd.&Co. Kg

Zweibrückenstrasse 39
91301 Forchheim

Tel.: 09191 - 163610
E-Mail: [email protected]

Web: http://www.4-systems.de/

 

Dort können Sie auf jeden Fall nachfragen.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Herr Göbharter, hatte die meiste Zeit mit dem Gerät auf 90g Papier kopiert. Bei den ersten Störungen hatte ich schon mal auf gutes 80g (A-Papier) gewechselt. Das man das Papier in eine bestimmte Richtung einlegen soll war mir bisher nicht bekannt und ich denke das wissen die wenigsten. Auf den meisten Papierpacks sind keine Pfeile. Ich werde trotzdem mal drauf achten.

Die angegebene Firma in Forchheim macht keinen Service. Sie hat mich an die Firma Componente in Bamberg verwiesen.

Rutschige Walzen? Wie bekomme ich die weniger rutschig?

Nach ein paar Tagen Ruhe hat das Gerät heute drei mal zehn Seiten ohne Stau ausgedrucke. Vielleicht gibt es ja einen Selbstheilungsmechanismus.

 

Mit freundlichen Grüßen

Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sorry, mein Konica 1212 macht nach wie vor den selben Fehler. Auch die Bamberger Firma kann mir nicht weiter helfen. Ich weiß nicht, wie es mit dem Gerät weitergehen soll. Gestern hat das Gerät drei mal sechs Seiten problemlos ausgeworfen. Bei den nächsten sechs Seiten gab es nach drei Seiten wieder den berühmten Papierstau. Nur wenn ich jede Seite einzeln abdrücke gibt es keine Probleme.

Vielleicht fällt Ihnen ja noch was dazu ein.

 

Mit freundlichen Grüßen

Rainer Wernicke

Experte:  Elharter hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,

 

wie schon bereits erwähnt liegt es immer am selben Problem.

 

Wenn der Drucker ein Papier nicht mehr korrekt einzieht, sind die Walzen zu glatt.

Oder der Einziehmachanismus (Verschleissteil) gehört erneuert.

 

Wenn Sie ein falsches Papier und die Einlegerichtung ausschließen können, bleibt als einzige Alternative nurmehr dies über.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik