So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Elharter.
Elharter
Elharter, Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 232
Erfahrung:  EDV-Techniker, EDV-Kaufmann, 15jährige Hard- Softwareerfahrung, gute Erfahrungen mit ASP, .NET, SQL
34184239
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Elharter ist jetzt online.

Habe einen Comac Sat HD Reciever mit hdmi out. Mein Plasma

Kundenfrage

Habe einen Comac Sat HD Reciever mit hdmi out. Mein Plasma hat DVI in. Mit entsprechendem Kabel (HDMI>DVI) habe ich gutes Bild erhalten. (Ton üb. Reciever)
Dann habe ich den Reciever an ein anderes Gerät angeschlossen, alles o.k.
Nach dem Rückbau an den Plasma (Sony PFM 42X1) zeigte mir das Display beim Eingang
DVI "unzulässiger Bereich" an und es kommt kein Bild. Habe ich etwas verstellt oder muß ich
am Reciever etwas bestimmtes einstellen ? Tausen Dank für eure Hilfe !

Jörg
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

um welchen Sat HD Receiver handelt es sich konkret?

Auf den ersten Blick, sieht es so aus als hätte sich auf dem Receiver etwas verstellt (Ausgangsignal) womit der Sony Plasma nicht zurecht kommt.

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Es handelt sich also um den Comag SL100 HD, wie sie mir in einem anderen Beitrag versehentlich mitgeteilt haben.

 

Da Sie per HDMI aktuell kein Bild sehen können, empfehle ich Ihnen den Anschluss per Scart, Component oder RGB-Kabel vorzunehmen.

Sie müssten dann ein (analoges) Bild auf Ihrem Fernsehschirm zu sehen bekommen. (schließen Sie alles bitte nach Anleitung an).

 

Sofern Sie wieder ein Bild haben, können SIe im Menü unter TV-System die Video-Auflösung und/oder die HDTV Qualität definieren, wie auch das Format.

Auch kann es sein das sie im Menü "HDMI-Videoausgang" das voreingestellte Format von YcbCr 4:4:4 versehentlich verstellt haben und deshalb keine Ausgabe mehr möglich ist.

 

Generell würde ich Ihnen raten vorerst zu versuchen den Receiver auf Werkseinstellungen zu setzten und dann erneut den Anschluss per HDMI zu testen.

 

Die Bedienungsanleitung finden Sie hier:

http://www.comag.de/foto/download/BDA_COMAG_SL_100HD_PVRready_2CI_deutsch.pdf

 

lg

 

 

Michael Göbharter

Elharter und weitere Experten für Elektronik sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke. Werde es ausprobieren und sie gegebenenfalls nochmals kontaktieren.
Experte:  Elharter hat geantwortet vor 7 Jahren.

Kein Problem!

 

Über eine positive Bewertung würde ich mich ebenfalls sehr freuen!

 

lg

 

 

Michael Göbharter