So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13644
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

meine frage zum tv ger t beovision mx7000 nach dem wechsel

Kundenfrage

meine frage zum tv gerät beovision mx7000: nach dem wechsel des sat recivers habe ich keinen tv-koax-ausgang zur verfügung. wen ich eine ant. an den koax eingang anschließe. habe ich die im empfangsbereich zur verfügung stehenden sender. ich habe versucht, den scart- und auch den s-video-ausgang des recivers zu verwenden, aber alle möglichen einstellungen im setup, sockets: pl, -av2, -av2, s-vhs haben bisher nicht zum erfolg geführt. was ist da zu tun?
mfg
volkert meyer
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen.

Ich bin grad etwas verwirrt, weil Sie sagen Sie hätten den Receiver "gewechselt" und der neue hätte keinen Coax-Ausgang mehr. Ein Receiver hat ja normalerweise generell keinen Coax-Ausgang sondern meist einen Scart-Ausgang. Hatten Sie vielleicht vorher Kabelfernsehen und sind jetzt auf eine Satellitenschüssel umgestiegen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja, das ist richtig.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ah, ok. Dann verstehe ich das Problem.

Sie müssen sich künftig umgewöhnen, da Sie die Programme mit einem Receiver anders empfangen als mit einem Kabelanschluss. Vereinfacht ausgedrückt: Das Koax-Kabel hat alle Programme gleichzeitig in den Fernseher geschickt und der Fernseher hat einen sogenannten Tuner, der aus diesen Programmen dann das Programm herausfiltert, dass Sie gerade sehen möchten und mit der Fernbedienung ausgewählt haben.

Dieser Tuner wird jetzt von Ihrem Receiver ersetzt!
Das heißt Sie müssen das Programm, dass Sie sehen möchten, jetzt nicht mehr am Fernseher auswählen sondern mit der Fernbedienung des Receivers. Daher müssen auch die Kanäle jetzt nicht mehr im Fernsehgerät einprogrammiert werden sondern dies geschieht künftig ebenfalls nur noch am Receiver.

Auf dem Scartkabel werden dann nicht mehr alle Programme übertragen, sondern nur noch das eine Programm, dass Sie am Receiver ausgewählt haben.
Den Fernseher stellen Sie jetzt nur noch auf das Programm "AV", falls sich dieses nicht sowieso schon automatisch selbst eingestellt hat. Die Fernbedienung des Fernsehers brauchen Sie dann künftig nicht mehr. Sowohl die Programmwahl als auch die Lautstärkeregelung machen Sie künftig nur noch mit der Fernbedienung des Receivers.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Verändert von Tronic am 23.06.2010 um 12:32 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
das ist soweit klar, nur finde ich wie beschrieben, keinen punkt, an dem ich via scart- oder s-videokabel etwas auf dem tv gerät empfangen kann.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Auf Ihrer Fernbedienung befindet sich links unten eine Taste mit der Aufschrift "AV". Diese müßten Sie betätigen:

graphic

Ich hoffe, dass ich hier die richtige Abbildung Ihrer Fernbedienung erwischt habe. Wenn Sie dann noch nichts sehen können haben Sie entweder den Receiver noch nicht mit der richtigen Scart-Buchse verbunden oder Sie haben die Kanäle des Receivers noch nicht eingestellt. Dann müßten Sie aber zumindest das Menü des Receivers sehen können.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
ja, sowiet ist das richtig. nun habe ich wieder ein wenig experimentiert. wenigstens ein def. scartkabel habe ich bisher gefunden. beim paralell stehenden tv rx, der auch mit kanal1 dann av richtig arbeitet, funktioniert alles. aber mit dem mx7000 finde ich die einstellung nicht, mit der ich etwas empfange.
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Schaltet das Gerät denn nicht auf den AV-Kanal um wenn Sie die Taste an der Fernbedienung betätigen?
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo, sind Sie noch da?

Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik