So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc Hilbig.
Marc Hilbig
Marc Hilbig, staatl. gepr. Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 130
Erfahrung:  Elektrotechnik - Nachrichtentechnik - Elektronik - IT - Sicherheitstechnik
34697201
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc Hilbig ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe mir letzten Samstag einen LED TV

Kundenfrage

Hallo zusammen,
ich habe mir letzten Samstag einen LED TV UE40C6700 mit DVB-S tuner gekauft. Nach mehrmaligem Sendersuchlauf kann ich nur HD Sender empfangen, er findet keine anderen
weder RTL noch Pro7 usw.
Was mich daran sehr ärgert ist, dass ich mir extra ein neues Gerät gekauft habe mit DVB-S Tuner um nicht auch noch einen neuen Resiever kaufen zu müssen.
Bir zum jetzigen Zeitpunkt hatte ich einen Digital - Resiever angeschlossen und keinerlei Probleme.
Nun meine Frage, kann der Tuner die anderen Freqenzen nicht empfangen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  JA-Experte hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo, und danke XXXXX XXXXX Nutzung von JustAnswer.



Im voraus gesagt, ich bin kein Spezialist für die Fernsehtechnik, allerdings habe ich bei meiner Recherche einen interessanten topic gefunden, der vielleicht die Lösung ist: click.



Es geht da darum, dass wenn der Antennesignal zu Stark ist (da Kabel kurz), der interne TV-Tuner von dem TV übersteuert und keinen guten Empfang hat. Als lösung wird die Zwischenschaltung eines Dämpfungsreglers angeboten, den man im Fachgeschäft bekommt - damit wird das Signal auf ein passendes Niveau gedämpft.



Angabe wie gesagt ohne Gewähr da nicht mein Spezialgebiet, ich gebe die Frage an die anderen Experten für alle Fälle nochmal frei.



Mit freundlichen Grüßen,

Ilya








Experte:  Marc Hilbig hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,
das Szenario, welches mein Vorredner angedeutet hat, kommt eigentlich nur bei terrestrischen Antennenanlagen vor (DVB-T).

Da Sie ein Gerät mit DVB-S Tuner gekauft haben, muss Ich davon ausgehen, dass Sie eine Satellitenanlage installiert haben. Bei Satellitenanlagen ist eher ein zu schwaches Signal die häufigste Problemursache. Einige Receiver kommen mit einem schwächeren Signal aus, andere brauchen ein etwas stärkeres Signal um richtig zu funktionieren. Im Grenzbereich zwischen dem normalen und dem zu schwachen Signalbereich kommt es zum "Ausfall" einiger Frequenzen.

Abhilfe: Eine größere Schüssel verwenden (80cm sind OK), Schüssel mit SAT Finder OPTIMAL ausrichten, einen besseren LNB an der Schüssel verwenden, Fernsehdose falls vorhanden weglassen und Kabel direkt anschließen.


Etwas stutzig macht mich jedoch die Tatsache, dass in der Betriebsanleitung, welche Ich für Ihr Gerät gefunden habe nur integrierte DVB-C und DVB-T Receiver angegeben sind.

Bitte teilen Sie mir mit, an welches System Ihr Gerät nun tatsächlich angeschlossen ist.


Ähnliche Fragen in der Kategorie Elektronik