So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2143
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo ich habe mir einen neuen Samsung ue 55 Fernseher

Kundenfrage

Hallo

ich habe mir einen neuen Samsung ue 55 " Fernseher und einen neuen Receiver logi Sat 4400 hd pvr zugelegt.

Leider verliert das hdtv immer wieder das signal. Nach 2 Sec. kommt es zurück., bleibt dann 3-5 Minuten und verliert es wieder. Alle anderen programme laufen einwandfrei.

Meine Satellit ist auf astr 11361 MHzH eingestellt.

im Moment zeigt mir das Programm "kein Signal". Kann es sein, dass ich die schüssel etwas drehen muss, oder an was könnte das liegen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX kurze Antwort
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend,

vielen Dank für Ihre Anfrage hier bei JustAnswer.

Das Sie die Schüssel drehen sollten, ist keine schlechte Idee.
Irgendwas scheint den Empfang Ihrer Schüssel zu stören. Dies kann entweder ein Funkmast sein, oder irgendein anderes elektronisches Gerät, dass die selbe Frequenz benutzt, wie Ihre Schüssel. Daher würde ich die Schüssel mal drehen.

JA, richten Sie die Schüssel etwas anders aus.

Um die Antennenspannung vor dem Empfänger zu messen, gibt es leider keine einfachen und billigen Geräte. Das billigste ist für so einen Fall eine Fachwerkstatt, die so ein Gerät haben.

Weitere Gründe für schlechten Empfang:

Es besteht die Möglichkeit, dass durch Kabellänge, unsaubere Verbindungsstelle oder anderes an dem einen Empfänger ein etwas schwächeres Signal ankommt, und daher kein Bild erscheint. Andere Möglichkeit ist, dass der eine Empfänger etwas unempfindlicher ist als die anderen und auch deshalb kein Bild erzeugt werden kann. In diesen Grenzsituationen sollte es möglich sein, durch kleine Veränderungen, z.B. Antenne genauer ausrichten, besseres Koaxkabel verlegen o.ä., die Antennenspannung am Empfänger etwas zu erhöhen. Aber genauso besteht die Möglichkeit, dass am Empfänger ein richtiger Fehler aufgetreten ist.
Nun habe ich schon viel aufgezählt, und noch viel mehr solche Fehlerquellen kann es geben.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen damit helfen und würde mich über eine Akzeptierung sehr freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXXß

Verändert von Stevosupremo1987 am 14.06.2010 um 18:59 Uhr EST
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Kunde,

Es wäre nett, wenn Sie meine bisherige Mühe und Zeitaufwand tolerieren würden und mir eine Akzeptierung geben würden. Schliesslich habe ich Ihnen das beantwortet, was Sie wissen wollten. Ich bitte Sie daher, die noch offenstehenden Kosten zu bereinigen.

Vielen Dank.
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Lieber Kunde,

Ich weisse Sie nochmals auf folgendes hin:

Es wäre nett, wenn Sie meine bisherige Mühe und Zeitaufwand tolerieren würden und mir eine Akzeptierung geben würden. Schliesslich habe ich Ihnen das beantwortet, was Sie wissen wollten. Ich bitte Sie daher, die noch offenstehenden Kosten zu bereinigen. Dazu klicken oder drücken Sie bitte auf den Button "Akzeptieren".

Vielen Dank.