So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Marc Hilbig.
Marc Hilbig
Marc Hilbig, staatl. gepr. Techniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 130
Erfahrung:  Elektrotechnik - Nachrichtentechnik - Elektronik - IT - Sicherheitstechnik
34697201
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Marc Hilbig ist jetzt online.

mein Roland XP-10 ist kaputt, kein Lebesnzeichen mehr

Kundenfrage

mein Roland XP-10 ist kaputt, kein Lebesnzeichen mehr
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

vielen Dank, XXXXX XXXXX Justanswer benutzen. Leider haben wir keinen wirklichen Keyboardspezialisten unter unseren Experten und auch ich kenne dieses Gerät leider nicht.

Wenn das Gerät aber überhaupt kein Lebenszeichen mehr von sich gibt ist die Wahrscheinlichkeit sehr groß dass ein Schaden am Netzteil vorliegt. Ich denke das Keyboard hat ein externes Netzteil? Haben Sie die Möglichkeit den Ausgang mit einem Multimeter zu überprüfen?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Qualität der Antwort:.
Diese Antwort hilft mir leider gar nicht.
Bitte die Vorauszahlung zurück auf Kt.NNN-NN-NNNNBLZ 200100 20 (Postbank)

Vielen Dank
Dietrich Chappuzeau
Experte:  Marc Hilbig hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,
nach einem Blick in die Anleitung Ihres Gerätes ist zu erkennen, dass hierfür kein externer Netzteilanschluss vorhanden ist. Demnach ist ein internes Netzteil verbaut. Wie mein Vorredner bereits ausgeführt hat, ist ein Netzteildefekt die wahrscheinlichste Ursache.

Zur Reparatur ist ein Öffnen des Gerätes Notwendig. Falls die Fehlerursache tatsächlich im Netzteil liegt, so ist kein Fachmann für Musikinstrumente nötig um Ihrem Gerät wieder Leben einzuhauchen. Meist sind nur die Kondensatoren im Netzteil defekt.

Lassen Sie das Netzteil bitte von einer Elektrofachkraft prüfen. Mit ein bisschen Geschick ist die Überprüfung sogar kostenlos für Sie.

Gerne können Sie sich nochmals melden wenn Sie weiterhin Probleme haben.