So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an COMIN.
COMIN
COMIN, Dipl.Ing.
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 1971
Erfahrung:  Dipl.Ing (FH) ET, NT, IT
30144324
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
COMIN ist jetzt online.

Hilfe, Hilfe, mein Beovision MX 6000 zeigt von heute auf morgen

Kundenfrage

Hilfe, Hilfe, mein Beovision MX 6000 zeigt von heute auf morgen nur noch schwarz-weiss obwohl der Vieotext in Farbe angezeigt wird. Was kann es sein und kann solch Reperatur auch vorort ausgeführt werden?

Danke XXXXX XXXXX die Hilfe und Antwort
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  COMIN hat geantwortet vor 7 Jahren.

Sehr geehrter User, vorab vielen Dank für die Nutzung von JustAnswer.


Das Problem kann leider von mehreren Einflussfaktoren ausgelöst werden.

Ich habe meinen MX 6000 z.B. an einem Festplattenreceiver über Scart-Kabel angeschlossen. Wenn dieses nicht richtig sitzt, kann die Farbinformation verloren gehen. Natürlich kann auch der Receiver selbst die Ursache sein.

Interessant wäre also noch die Information, ob Sie einen extenen Receiver oder den internen Tuner verwenden.

Ausserdem gibt es den MX 6000 auch mit integriertem SAT-Modul (ich habe es nachgerüstet). Auch hier kann ein Kontaktproblem auftreten, so dass Teile des Farbsignals nicht übetragen werden.

Dass die Textinformation in Farbe ist, erklärt sich wohl dadurch, das der VT-Baustein ein Digitales Signal in der sog. Austastlücke empfängt und dessen Fabinhalte separat aufbereitet werden.

Aber das ist eigentlich ein gutes Zeichen, denn somit ist klar, dass kein Problem an der Bildröhre bzw. dem Farbbaustein vorliegt.

Also alle Kabel und Kontakte püfen und wenn möglich, externen receiver mal wechseln.

Ansonsten dürfte eine Reparatur vor Ort eher schwierig werden.

Viel Erfolg und viele Grüsse
_________________________________________________________________________________
Wenn Ihnen die Antwort weitergeholfen hat, bitte so fair sein und akzeptieren, sonst erhält Ihr Experte keine Vergütung für seine Beratung. Natürlich ist auch eine positive Bewertung sehr willkommen.



Verändert von COMINAROSA am 28.05.2010 um 09:52 Uhr EST