So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Trodis.
Trodis
Trodis,
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 312
32320470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Trodis ist jetzt online.

Meine Lumix Kamera FX 9 macht keine guten Aufnahmen mehr, sehr

Kundenfrage

Meine Lumix Kamera FX 9 macht keine guten Aufnahmen mehr, sehr milchig, nach einem Foto das ich über einem Elektozaun gemacht habe, hat es irgendwie geblitzt?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Trodis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

das ist ganz einfach zu erklären. Da durch einen Elektrozaun strom fließt, bewegen sich die Elektronen und durch diese Bewegung entsteht eine Magnetfeld. Und dieses Magnetfeld hat Ihre Kamera im dem Augenblick wo Sie das Foto geschossen haben beschädigt. Das heisst entweder Kamera reparieren lassen oder eine neue Kaufen, das letztere empfiehlt sich mehr, da eine Reparatur oftmals mehr oder genau so viel wie eine neue kostet.

MfG

F.Özmen
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.
Ich widerspreche Dir ja nur ungern, aber an einem elektrischen Zaun liegt lediglich eine Spannung an. So lange da keiner hinfaßt, fließt auch kein Strom. Wink Noch dazu wird diese Spannung gepulst mit Pausen von wenigstens 1 Sekunde, sie liegt also immer nur sehr kurzzeitig an. Durch ein "Magnetfeld" wird die Kamera daher wohl kaum zerstört worden sein.

Da der Kunde aber sagt es hätte "geblitzt", könnte es höchstens sein, dass er den Zaun mit der Kamera fast berührt hat und so evtl. ein Stromschlag vom Zaun über die Kamera eingeschlagen und durch Ihren Körper in die Erde abgeflossen ist, der die Kamera beschädigt hat. Dazu muß man dem Zaun aber schon sehr nahe kommen, also zumindest näher als 2 cm, wenn man von einer gängigen Spannung von 2000 Volt ausgeht.

Ob das so war ist aber natürlich reine Spekulation und ändert ja auch am Ergebnis nichts.
Experte:  Trodis hat geantwortet vor 7 Jahren.
Achso sry das wusste ich nicht, ich dachte an diesen elektrischen Zäunen fließt permanent Strom. Naja der Punkt ist aber das die Kamera durch den Zaun beschädigt wurde.

MfG