So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Günter Insel.
Günter Insel
Günter Insel, IT-Spezialist
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 38
Erfahrung:  IT-Ausbild. 10 jahre polytechnische Ausbildung; Praxiserfahrung mit elektronischen Geräten. IT-Beruf
33418227
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Günter Insel ist jetzt online.

guten Tag sehr geehrte Herren, Laut HP soll ich das Ger t

Kundenfrage

guten Tag sehr geehrte Herren,
Laut HP soll ich das Gerät warten lassen. Was bedeutet das? ... "Tintensystem fehlgeschlagen, Kopieren, Empfangen von Faxnachr. und Drucken unmöglich.Siehe Dokumentation. Fehler 0xc18a0107" ... Suchbegriff: "Fehler 0xc18a0107" ...

Ich würde mich freuen wenn Sie mir helfen können
mit freundlichen Grüssen

Heinrich Schiller
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Günter Insel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schiller,

um welche Art Gerät handelt es sich ?

Ich vermute Multifunktionsgerät ?

Wenn HP ihnen mitteilt, dass Sie das Gerät warten lassen sollen, kann das bedeuten a) eine Fachwerkstatt aufsuchen oder b) die Wartungsfunktion der HP-Software zu benutzen.
Falls sie das nicht wissen, kann ich Ihnen dabei behilflich sein. Muss aber jetzt leider erst mal weg und melde mich nach 12 Uhr MEZ wieder.

MfG. Günter Insel.

Verändert von GI91 am 25.03.2010 um 08:56 Uhr EST
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Günter Insel,

es handelt sich um das Multifunktionsgerät HP Photosmart 3310 All-in-One.Ich habe schon alles probiert, Software deinstalliert, neue Software installiert, die Antwort von HP Supportseite kam nach abarbeiten einer dort erschienen Checkliste, womit ich die Fehlermeldung nicht wegbekam.
Bitte haben Sie Verständnis, daß ich die Bezahlung ihrer Antwort nicht aktzeptieren kann,
mit freundlichen Grüssen
Heinrich Schiller
Experte:  Günter Insel hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrter Herr Schiller,

wenn Sie die Zeit rechnen die Sie schon daran gearbeitet haben und z.B. meinen Werkstattstundensatz von 38,- nehmen, werden Sie sehen, dass sich eine Reparatur nicht lohnt. Das Öffnen und Zerlegen des Gerätes kann in der Werkstatt schon mal ein halbe bis eine Stunde Zeit in Anspruch nehmen.
Die Aussage von HP bezog sich wohl eher darauf, das sich ein Fachkundiger das Gerät in die Hand nehmen und dort mal nachsehen sollte. Leider sind auch solche Dinge nicht immer von Erfolg, aber eine Fehlerbehebung über ein solches Portal wie Justanswer geht dann erst recht nicht, wenn die HP-Leute schon mit Ihren Checklisten gescheitert sind.

Ich habe freilich Verständnis, denn Ihnen hat meine Antwort ja nichts genützt.

Mfg. G. Insel