So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 13974
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

habe meine (Original) Tintenpatonen gewechselt bekomme immer

Kundenfrage

habe meine (Original) Tintenpatonen gewechselt
bekomme immer wieder die Fehlermeldung-linke Druckerpatrone entnehmen.u.prüfen


(hp officejet 4245 All-in-One)
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

vielen Dank XXXXX XXXXX Justanswer benutzt haben.

 

Der Drucker kann die eingesetzte Patrone offensichtlich nicht erkennen. Bitte prüfen Sie, ob die Patrone wirklich richtig eingesetzt wurde, ob der Kontakte des Chips frei zugänglich sind oder ob eventuell eine Verschmutzung an den Kontakten besteht.

 

Ist dies nicht der Fall, nehmen Sie den Drucker einmal für 2 Minuten vom Netz (Stecker ziehen) und schließen ihn dann wieder an ob die Fehlermeldung immer noch erscheint.

 

Es wäre auch möglich, dass der Chip auf der neuen Patrone defekt ist. Um dies auschließen zu können müßte allerdings eine andere Patrone eingesetzt werden.

 

Lesen Sie sich auch einmal die HP-Anleitung über mögliche Fehler im Tintensystem durch und versuchen Sie ein zurücksetzen des Gerätes gemäß dieser Beschreibung:

 

http://h10025.www1.hp.com/ewfrf/wc/document?lc=de&dlc=de&cc=de&product=351125&lang=de&docname=c01480732

 

Experte:  Tronic hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

 

leider haben Sie sich nicht mehr zurück gemeldet. Wenn Sie keine weiteren Fragen an mich haben klicken Sie bitte auf "Akzeptieren", damit die Frage geschlossen werden kann. Ansonsten sagen Sie mit doch bitte wie weit Sie inzwischen gekommen sind und ob ich Ihnen evtl. noch weiter helfen kann.