So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 2184
Erfahrung:  Industrieelektronik, Gerätetechnik, TomTom
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Tronic ist jetzt online.

Hallo,mein Sony CRT TV KV-E 2941D hat nach 24 Jahren pl tzlich

Kundenfrage

Hallo,
mein Sony CRT TV KV-E 2941D hat nach 24 Jahren plötzlich folgenden Effekt:
Bild bekam Rot-Stich, nach ca. 15 Minuten überhaupt kein Bild mehr (nur schwarz).
Netz aus / 1 min gewartet / Netz an: schwarzes Bild.
Netz aus / 30 min gewartet / Netz an: wieder Rotstich. nach ein paar Minuten: wieder schwarzes Bild.
>>> hat jemand eine Idee, was das sein könnte ?
LG,
Martin [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Guests hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

ich hätte eine Idee:

Ich tippe darauf, dass deine Bildröhre oder ein anderes zur Bilderzeugung nötiges Bauteil bei deinem TV defekt ist.

Gehe mal im eingeschalteten Zustand mit dem Handrücken vorne an die Bildröhre ran. Wenn Hochspannung vorhanden ist, dann müßtest Du evtll. ein Knistern feststellen, oder ein leichtes elektrostatisches Feld fühlen können (ungefährlich !!).

Falls bei dem Test sich Deine Haare nicht in Richtung Mattscheibe verbiegen, ist wahrscheinlich die Horizontalendstufe defekt. Wenn nicht, dann im Hochspannungsteil.

In den meisten Fällen sollte sich eine Reparatur lohnen. Es sei denn, daß das Alter des Gerätes oder der Umstand daß es sich um ein absolutes Billiggerät handelt, dies ausschließen. Falls Du Dich dazu entschließen solltest, das Gerät in Reparatur zu geben, so vereinbare ein Kostenmaximum und lass Dir auch einen Kostenvoranschlag machen mit der Werkstatt. Andernfalls Rückruf und Neubeurteilung der Situation. Bedenke aber, daß bei den meisten Werkstätten ein Kostenvoranschlag bezahlt werden muß, wenn anschließend kein Reparaturauftrag erteilt wird.