So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Senue.
Senue
Senue,
Kategorie: Elektronik
Zufriedene Kunden: 162
31025301
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Elektronik hier ein
Senue ist jetzt online.

Guten Tag ich betreibe einen Denon DCM-360 CD-Wechsler welcher

Kundenfrage

Guten Tag
ich betreibe einen Denon DCM-360 CD-Wechsler welcher beim abspielen von CD's
nach unregelmässiger Zeit Aussetzer produziert.
Kennen sie dieses Problem?
Was könnte ich in diesem Fall tun?
Die CD's sind sauber und nicht zerkratzt.
Besten Dank für einen Tipp.
Mit freundlichen Grüssen [email protected]
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Elektronik
Experte:  Senue hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

leider ist eine so einfache Ferndiagnose nicht ohne weiteres möglich, da eine beträchtliche Anzahl an Komponenten in einem solchen Gerät zu Trage kommen.

Wahrscheinlich ist das Laufwerk als solches die Fehlerquelle. Die Zentrierung der CDs kann im Laufe der Zeit nicht mehr so genau durchgeführt werden; so kommt es vor, dass Sie eine CD an einem Tag normal hören können, am nächsten Tag aber nicht, das es zu Fehlern kommt.
Hier kann man es durch einen relativ einfachen aber sicher nach Scherz klingendem Trick probieren.
Ein Stück Karton, auf CD-Größe zurechtgeschnitten (idealerweise etwas wie der Rücken eine Bilderrahmens, dünnes Material, recht hohes Gewicht), auf die CD gelegt und mit in den Slot.
Dies erhöht das Gewicht der CD, sodass ein auftretendes Vibrieren der CD durch die defekte Zentrierung ausgeglichen wird und die CD "normal" abspielt.

Dies ist natürlich keine dauerhafte Lösung beschränkt die Fehlersuche aber ungemein. In allen anderen Fällen ist eine ordentliche Reparatur unumgänglich.