So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.

raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Allgemein
Zufriedene Kunden: 16757
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Eigentumsrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Bei der ET-Versammlung im Fr hjahr 2010 legt der Hausverwalter

Kundenfrage

Bei der ET-Versammlung im Frühjahr 2010 legt der Hausverwalter einen neuen Verwaltervertrag vor, um einen höheren Vergütungsbetrag pro ET auszuhandeln. Die ET-Versammlung sagt einen höheren Betrag für das jahr 2010 zu, der im Protokoll bestätigt wird. Der vorgelegte Vertrag wird jedoch von den ET nicht gegen gezeichnet.
Ist die Vereinbarung lt. Protokoll verbindlich und schließt sie auch die Anerkennung des neuen Vertrages ein?
Der Verwalter hat übrigens seine Verwaltertätigkeit mit Wirkung zum 31.12.2010 ohne schriftliche Kündigung stillschweigend niedergelegt. Ist das zulässig?
Die Abrechnung für das Wirtschaftsjahr 2010 liegt der ET-Gemeinschaft vor, enthält jedoch einige Ungereimtheiten. Der bisherige Verwalter verweigert die Stellungsnahme zu fraglichen Positionen.

Ein weiteres Problem ergibt sich aus einer Heizkosten-Nachberechnung für das jahr 2009:
Ein ET stellte bei seiner Jahresabrechnung für 2009 die exakte Messung der Verbrauchseinheiten in Frage und ließ in Absprache mit dem Verwalter den Zähler auswechseln. Dieser wurde geprüft und wegen Falschanzeige kostenlos ausgetauscht. Der Verwalter erstellt nun eine erneute, korrigierte Abrechnung und legt die Mehrkosten in der Abrechnung 2010 nachträglich auf alle ET um, die diese Mehrkosten natürlich nicht tragen möchten. Ist diese Vorgehensweise korrekt?

Noch eine dritte Frage: Ist der Hausverwalter verpflichtet, die Summe seiner Hausverwaltergebühren auf zu schlüsseln?

Mit bestem Dank für ihre Bemühungen und freundlichen Grüssen Doris Schenk
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Eigentumsrecht
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

gern beantworte ich Ihre Fragen wie folgt:

Ist die Vereinbarung lt. Protokoll verbindlich und schließt sie auch die Anerkennung des neuen Vertrages ein?

- Der Beschluss steht zwar, aber der Vertrag wurde nicht unterschrieben und ist daher (noch) nicht wirksam.

Der Verwalter hat übrigens seine Verwaltertätigkeit mit Wirkung zum 31.12.2010 ohne schriftliche Kündigung stillschweigend niedergelegt. Ist das zulässig?

- Ohne Kündigung kann der Verwalter seine Tätigkeit nicht ohne Weiteres niederlegen.

Ist diese Vorgehensweise korrekt?

- Grundsätzlich können die Betriebskosten nur binnen Jahresfrist geltend gemacht werden. Da hier aber Messfehler vorlagen, kann auch noch eine verspätete Abrechnung erfolgen. Damit ist auch die Nachforderung rechtens.

Ist der Hausverwalter verpflichtet, die Summe seiner Hausverwaltergebühren auf zu schlüsseln?

- Ja.
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

ich hoffe, ich konnte Ihnen weiterhelfen und darf Sie bitten, meine Antwort zu akzeptieren und zu bewerten.

Durch die Akzeptierung wird meine Tätigkeit Ihnen gegenüber bezahlt. Dies ist insbesondere unter Berücksichtigung berufsrechtlicher Aspekte erforderlich, da eine kostenlose Rechtsberatung in Deutschland nicht erlaubt ist.

Ich danke Ihnen vielmals und stehe für Rückfragen und eine weitergehende Beauftragung natürlich jederzeit gern zur Verfügung.

Bekannt aus:

 
 
 
„[...]mehr als Zehntausend Experten weltweit; 1500 davon in Deutschland. Acht Jahre nach dem Start ist das [...] Online-Unternehmen mit seinen 90 Mitarbeitern die größte Web-Seite für das Vermitteln von Experten von Anwälten über Ärzte bis hin zu Universitätsprofessoren.“
„Wer eine fachmänische Lösung für ein medizinisches, rechtliches oder technisches Problem sucht, kann das jetzt auch im Internet tun. Lebenshilfe auf die schnelle, unkomplizierte und vor allem erschwingliche Art bietet die Seite www.justanswer.de. Etwa 1500 Experten stehen per Mail für Fragen zu ca. 200 Fachgebieten rund um die Uhr zur Verfügung."
„Rat gewünscht? Rechtliche, medizinische oder allgemeine Fragen beantworten Experten unter www.justanswer.de."
„JustAnswer, die weltweit führende Online-Plattform für Expertenfragen und -antworten, bietet ab sofort noch mehr Sicherheit und Qualität für Verbraucher."
„Ob Vorbereitung, Notfall oder Reklamation nach dem Urlaub - JustAnswer bietet jederzeit schnelle, kompetente Antworten"
„Die Online-Plattform JustAnswer bringt Ratsuchende und Experten in über 200 Fachgebieten zusammen."
 
 
 

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
< Zurück | Weiter >
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
  • Für mich persönlich war die Antwort sehr hilfreich. Vielen Dank an den Experten! Daniela H. Dortmund
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9763
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/CH/chiessl/2015-7-17_7493_resizedimage.64x64.jpg Avatar von RASchiessl

    RASchiessl

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    9763
    Vertragsanwalt des Bayerischen Wohnungs- und Grundeigentümerverbandes Regensburg
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RE/rechtso/2011-4-16_115947_P10100052.64x64.JPG Avatar von ra-huettemann

    ra-huettemann

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    11692
    Staatsexamen Zulassung als Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/raschwerin/2009-12-08_112115_RA_Steffan_-_neu_Large.jpg Avatar von raschwerin

    raschwerin

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    8548
    Rechtsanwalt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/TR/troesemeier/2012-8-30_105621_IMG4178.64x64.JPG Avatar von Tobias Rösemeier

    Tobias Rösemeier

    Rechtsanwalt

    Zufriedene Kunden:

    7167
    seit 1995 als selbständiger Rechsanwalt tätig.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/PR/Prof.Nettelmann/2012-4-12_9146_Prof.AchimNettelmann2.64x64.jpg Avatar von Prof.Nettelmann

    Prof.Nettelmann

    Steuerberater

    Zufriedene Kunden:

    3757
    HochschullehrerSteuerberaterDipl.-Kfm.
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/SC/schraubendreher/2012-9-27_152628_1.64x64.jpg Avatar von Schraubendreher

    Schraubendreher

    Kfz-Mechaniker

    Zufriedene Kunden:

    2174
    abg. Ausbildung. Freie Werkstatt. Typen offen. Diganose aller Fabrikate, besonders BMW