So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 586
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Betr. Mein Drucker Officejet 5740 IP Adresse 192.168.178.44.

Kundenfrage

Betr. Mein Drucker Officejet 5740 IP Adresse 192.168.178.44. Ich habe ein sauberes und zufriedenstellendes Druckergebnis. Dennoch blenden Sie vor jedem neuen Druckbefehl den Hinweis "Drucker ausrichten" ein. Was soll diese störende Verzögerung?
Es ist mein 5 Hp Drucker aber wohl auch mein letzter. Den vorhergehen haben Sie auch mit Ihrer Fernsteuerung außer Betrieb gesetzt. (Obwohl beide original Hp Tinten Patronen noch > halb voll waren zeigte er plötzlich immer wieder "falsche Tintenpatronen Fremdfabrikat" oder ähnliches an, drucken war nicht mehr möglich. Wollen Sie so die Kunden zum vorzeitigen Kauf neuer Tintenpatronen zwingen? " Mich nicht!"
Also bitte stellen Sie Ihre sogenannte Fernwartung sofort ab. Mfg M. Loske
Gepostet: vor 2 Monaten.
Kategorie: Drucker
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 2 Monaten.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.

Somit bitte ich um etwas Geduld.

( mehr Info = mehr Hilfe )

Remote wird oft automatisch angeboten, ist aber nicht immer möglich !

Aber nun zu Ihrer Frage:

Hewlett Packard führt sicher keinerlei Fernwartung an Ihrem Computer oder Drucker durch.

Die Erkennung von Patronen wird von der Firmware auf dem Drucker ausgelöst.

Da hat HP eine eigene Politik und möchte damit nur den Kunden zwingen Originalpatronen zu kaufen.

Für diesen Drucker gibt es aber eine Firmware die das behebt. ( HIER DOWNLOAD )

Die ist kostenlos und muss nur nach dem Download ausgeführt werden.

Die Meldung Drucker ausrichten resultiert daraus, dass das Gerät einen nicht ausgerichteten Druckkopf erkennt.

Das muss ab und zu gemacht werden und wird dann abgespeichert.

Somit wird sichergestellt, dass der Druckkopf nicht beschädigt wird und der Druck optimal ist.