So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Hr.Brunner.
Hr.Brunner
Hr.Brunner, IT-Specialist
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 2507
Erfahrung:  Selbständiger Service Techniker im EDV Bereich. Reparatur der gesamten PC Peripherie
43783754
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Hr.Brunner ist jetzt online.

Ich habe mir einen CANON PRIXMA MX495

Kundenfrage

Ich habe mir einen CANON PRIXMA MX495 Tinten-Multifunktionsdrucker gekauft. Der Anschluss vom FAX über Kabel an eine ISDN-Anlage (EUMEX 306) Steckanschluss FAX funktioniert nicht. Ich kann weder senden noch empfangen. Was ist falsch?
Gepostet: vor 10 Tagen.
Kategorie: Drucker
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 10 Tagen.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.
Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.
( mehr Info = mehr Hilfe )
Somit bitte ich um etwas Geduld.
Aber nun zu Ihrer Frage:

Sie haben also den Canon mit einem TAE Stecker ( wie hier im Bild zu sehen ) an der Eumex 306 am Analogen Anschluss angesteckt ?!

Wenn ja, muss dem Anschluss noch über die Konfigurationssoftware auch eine Nummer zugewiesen werden.

Ist die Eumex an einem DSL Router angeschlossen ? Oder direkt am ISDN ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.

Der DSL Anschluss ist innerhalb unseres Hauses umgezogen. Der Techniker von "EWE Tel" der die Anlage installiert hat, hat auf dem Analogen Anschluss (FAX) die Rufnummer *** per Messgerät kontrolliert. Die Eumex 306 ist mit dem DSL Router (FritzBox) verbunden.

Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 10 Tagen.

Vielen Dank.

Da wird das Problem liegen. Der Anschluss ist jetzt auf IP umgestellt worden und somit stimmt die Zuweisung nicht mehr.

Haben Sie die Möglichkeit das Fax an der Fritz!Box direkt anzustecken ?

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Fon 1 und 2 ist frei. An Fon 3 ist die Eumex angeschlossen. Im anderen Steckbereich Lan 1-3 ist das Internet vom Rechner angeschlossen.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 10 Tagen.

Wenn Sie nun das Faxkabel von der Eumex abstecken und an Fone 2 an der Box anstecken, müssten Sie noch nur noch über die fritz.box Oberfläche ein neues Telefoniegerät hinzufügen und die Rufnummer festlegen.

Kunde: hat geantwortet vor 10 Tagen.
Ich werde lieber bei "EWE Tel" den Monteureinsatz reklamieren bevor ich irgendwelche Rufnummern auf die FritzBox hinzufügen muss. Erst einmal Danke.
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 10 Tagen.

Wie Sie meinen, aber das wird glaube ich nicht recht viel helfen.

Damit das Fax über IP funktioniert muss es an der FB angeschlossen werden.

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, stehe ich Ihnen gerne jederzeit ohne Zusatzkosten zur Verfügung.

Dazu schreiben Sie einfach in der Textbox hier unterhalb.

Ansonsten würde mich eine positive Bewertung freuen, damit meine Bemühungen entlohnt werden.

Dazu klicken Sie bitte oben auf "BEWERTEN"-"STERNEN" (3 bis 5 Sterne) und bestätigen.

Vielen Dank ***** ***** Gute !

Kunde: hat geantwortet vor 9 Tagen.
Ich habe gestern bei "EWE Tel" den Service vom 27.09.2017 (Umschaltung DSL-Anschluss im Haus) reklamiert. Erwarte kostenlose Hilfe. Hilfreich für mich sind folgende Fragen. Verbindungskabel zwischen FAX und Eumex 306 4-polig (RJ11) oder 6-polig (RJ12)? Wie muss die Belegung der Analogen Steckverbindung FAX (Anschlüsse) der Eumex 306 sein, damit das FAX-Gerät auch funktioniert? Antworten können beim Streitgespräch (Wer hat Schuld an dem zusätzlichen Einsatz) sehr hilfreich sein. Im Voraus Danke
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 9 Tagen.

Ich habe Ihnen bereits alles beschrieben, deswegen ziehe ich mich von der Bearbeitung zurück.