So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6032
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Bei meinem Farblaserdrucker Oki C7200 kommt Meldung Fehler:

Kundenfrage

bei meinem Farblaserdrucker Oki C7200 kommt Meldung Fehler: Tonersensor margenta was sollte man tun? Vielen Dank ***** ***** ***

Gepostet: vor 19 Tagen.
Kategorie: Drucker
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 19 Tagen.

Lieber Kunde, willkommen auf JustAnswer. Ihre Frage wurde an mich weitergeleitet.

Gerne helfe ich Ihnen das Problem zu lösen, allerdings kann es sein, dass ich ein paar Rückfragen habe.

Somit bitte ich um etwas Geduld.

Aber nun zu Ihrer Frage:

Entnehmen Sie den Magenta Toner und prüfen den korrekten Sitz des Sensors.

Ich lade Ihnen hier die Anleitung hoch.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Leider entspricht die Anleitung nicht dem Drucker OKI C7200 es ein mir unbekanntes Teil
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 19 Tagen.

Haben Sie den Magenta Toner ausgebaut ??

Wenn ja, dann schauen Sie diesen von der Seite an.( da wo die Verriegelung ist )

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Wie bereits mitgeteilt Sie haben mir die falsche Beschreibung geschickt!!
Experte:  Hr.Brunner hat geantwortet vor 19 Tagen.

Ich muss mich hier zurückziehen, und hoffe ein Kollege hilft Ihnen weiter.

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Sie haben mir nun schon 3x die falsche Beschreibung geschickt !!!
Experte:  Moderator hat geantwortet vor 19 Tagen.
SERVICE-MITTEILUNG
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer routinemäßigen Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht abschließend beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage erneut veröffentlicht, damit unsere Experten sich mit Ihrem Problem beschäftigen können.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
E-Mail:***@******.***
oder
Telefon Montags bis Freitags von 10:00-18:00 Uhr:
• Deutschland: 0049(###) ###-####
• Österreich: 0043###-##-####
• Schweiz: Leider ist diese Rufnummer aus techn. Gründen derzeit nicht erreichbar
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 19 Tagen.

Sehr geehrter Kunde,

mein Kollege hat ihnen nur das Dokument übermittelt was auch auf der Herstellerseite von OKI angeboten wir um den Fehler zu beheben -->>

http://my.okidata.com/oki-faq.nsf/faqcentral/C384D8F74A91CF6E8525765E0065F636?OpenDocument

-

Es gibt leider keine bessere Fehlerbehebung

Sollte der Drucker beziehungsweise der Statusmonitor die Meldung "Tonersensorfehler" zeigen Dieser Sensor befindet sich an der rechten Seite der Bildtrommeleinheit, hinter einem rechteckigen Ausschnitt von vier mal sieben Millimeter.

Darin befindet sich eine Klappe, die sich wie ein Augenlid öffnen und schließen kann. Dieser Fehler kann auftreten, wenn man die Kartusche in der Bildtrommeleinheit nicht ordentlich einrastet. Dann kommt die Meldung "Tonersensorfehler", und das Gerät stellt die Arbeit ein.

In der Regel wird der Fehler behoben, wenn man die Kartusche herausnimmt und wiedereinsetzt. Ansonsten schafft ein vorsichtiges Anheben mit einem kleinen Schraubendreher Abhilfe: Die Klappe bleibt oben, die Fehlermeldung bleibt aus und der Druck kann beginnen

-

es gibt schon Anleitungen im Internet, aber alle möchten dafür eine kostspielige Bezahlung dafür

-

Wie ist es danach?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 18 Tagen.

Guten Tag,

wie ist nun der Stand?

Haben Sie das versteckte Teil gefunden?

Danke für die Info

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 17 Tagen.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

Customer/p>