So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6131
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Mein Drucker HP Photosmart C5180 Produkt Nr Q8220B hat eine

Kundenfrage

Mein Drucker HP Photosmart C5180 Produkt Nr Q8220B hat eine Fehler im Tintensystem mit der Fehler Nr Oxc 19a0020-0027
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen dienst.

-

Fehler im Tintensystem kann auch ein Fehler sein denn es nicht gibt, führen sie dazu ein Reset durch wie folgt

Reset 1

Schalten Sie den Drucker ein.

Drücken und halten Sie den Einschaltknopf und ziehen Sie das Stromversorgungkabel und das USB-Kabel an der Rückseite des Druckers ab.

Warten Sie 30 Sekunden lang ( bei weiterhin gedrücktem Einschaltknopf ).

Stecken Sie das Stromversorgungskabel wieder im Drucker ein ( bei weiterhin gedrücktem Einschaltknopf ).

Lassen Sie den Einschaltknopf los.

Wenn nach dem Einschaltvorgang des Druckers die Meldung " fehlerhaftes Tintensystem) nicht mehr angezeigt wird, ist das Problem behoben. Sie können nun das USB-Kabel wieder einstecken und den Drucker wieder benutzen.

-

oder

-

Reset 2

1. Drücken und halten "Bilder Drucken" und "Rote-Augen-Entfernen" [gleichzeitig]

1.a. Im Display erscheint die Meldung, dass man einen bestimmten Code eingeben soll

2. Drücken "Bilder drucken" - "Rote-Augen-Entfernen" - "Bilder drucken" [nacheinander je 1x]

2.a. Mehrere Menüpunkte erscheinen

2.b. Suche mit den Pfeiltasten nach dem Punkt "Reset Menüs" und drücken dann "OK"

2.c. Wählen Sie entweder "semi-full nvram reset" oder etwas ähnlich klingendes und drücken "OK"

Der Drucker sollte sich nun selbständig ausschalten.

Schalten Sie den Drucker mit dem Ein/Aus-Schalter wieder ein und sehen nach ob das Problem verschwunden ist.

-

Verwenden Sie Original Patronen von HP bzw. NoName Patronen von einen Dritthersteller?

Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.

Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.

Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer

Customer/p>