So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 564
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Der Patronenwagen HP Photosmart C 5200 reagiert nicht. Die

Kundenfrage

Der Patronenwagen HP Photosmart C 5200 reagiert nicht. Die Patronen sind schwer zu entfernen gewesen. Was tun?
Gepostet: vor 11 Monaten.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Sie sind hier bei einen Hersteller unabhängigen Dienst.

-

Wenn der Patronenwagen blockiert oder sich nicht bewegen lässt, machen Sie folgendes

Druckgerät komplett ausschalten, eventuell auch den Netzstecker ziehen, einen Moment warten (wegen Elektrostatischer Aufladung)

Nehmen Sie ein fusselfreies Tuch, besprühen es mit Glasreiniger und reinigen ganz Vorsichtig das Codier band was zwischen Patronenwagen und Elektronik im Gerät gespannt ist ab

Es ist entweder durchsichtig oder weiß/Orange bzw. Rot /weiß

-

Danach schalten Sie das Gerät wieder ein und versuchen es erneut

-

Klappt es nun?

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.

Habe mit Sidolin und Tuch das Band gereinigt. Die Patronen lassen sich nicht einführen, da der nötige Abstand zum Einführen nicht klappt.

Kunde: hat geantwortet vor 11 Monaten.
Erneut posten: Qualität der Antwort.
Nachdem ich das ausgeführt habe wie sie geschrieben haben, gehen die Patronen nicht rein und der Patronenwagen bewegt sich nicht.
Was für ein Fehler kann nunmehr vorliegen.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 11 Monaten.

Sind es Original Patronen von HP oder verwenden Sie NoName Patronen und verwenden Sie die richtige Reihenfolge?

Anleitung dazu-->> http://support.hp.com/de-de/document/c01657542

Wenn es trotz allem weiter zu einer Blockade kommt, kann man nur noch von einen Gerätedefekt ausgehen und da hilft nur der HP Kundensupport, dazu benötigt man das Gerät VOR Ort sofern noch Garantie vorhanden ist.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker