So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an skurz.
skurz
skurz, IT-Systemadministrator
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 833
Erfahrung:  20 Jahre IT-Erfahrung
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
skurz ist jetzt online.

An meinem Drucker CANON PIXMA iP 285 wird der Fehlercode

Kundenfrage

An meinem Drucker CANON PIXMA iP 285 wird der Fehlercode 1700 angezeigt. Was ist zu tun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

Fehlercode 1700 sagt eigentlich aus das der Tintenauffangbehälter voll ist.

  1. Drucker ausschalten

  2. Resume-Taste gedrückt halten

  3. zusätzlich Power-Taste drücken

  4. Resume-Taste loslassen

  5. zwei mal Resume-Taste kurz drücken (oder fünfmal - bitte testen)

  6. Betriebsanzeige wechselt von Grün auf Orange und wieder zu Grün

  7. alle Tasten loslassen

  8. ein Mal Resume-Taste drücken

  9. ein Mal Power Taste drücken

  10. Drucker gibt automatisch Infoseite aus

  11. Mit dem Servicetool V3.4 hat man Zugriff auf seinen Drucker und kann verschiedenste Einstellungen ändern (Einfach mal diesen Suchbegriff bei Google eingeben: Service Tool V3400). Natürlich kann man damit auch den Absorber Count auf Null setzen. Sollten Sie mehrere Canon Pixma Drucker am PC angeschlossen haben, müssen Sie bei den anderen den Netzstecker ziehen.

Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.

Guten Tag,

konnte ich Ihnen mit den Informationen weiterhelfen?

Ich Möchte Sie abschließend noch um eine positive Bewertung mit den angehängten Smiley :-)
oder
5 Sterne am Ende der Nachricht bitten.

Sie können wählen zwischen Frage beantwortet, Informativ und Hilfreich sowie Toller Service
oder Anhand der Sterne mit mindestens 3 Sternen oder mehr damit meine Arbeit vergütet wird.

Für Sie entstehen dadurch keine weitere Kosten mehr.

Vielen Dank
Stefan Kurz

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker