So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tronic.
Tronic
Tronic, Elektroniker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 564
Erfahrung:  Industrie Elektroniker Fachrichtung Gerätetechnik
31581453
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
Tronic ist jetzt online.

Mein Drucker, Canon 5300 series, hat sich während des Druckens

Kundenfrage

Mein Drucker, Canon 5300 series, hat sich während des Druckens komplett abgeschaltet.
nach ca. 15 min lies er sich wieder einschalten, mit der Fehlermeldung
"(U052) der Druckkopftyp ist nicht korrekt. Setzen sie den richtigen Druckkopf ein".
Für eine Antwort vielen Dank ***** *****
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,wurde vor kurzem ein Patronentausch ausgeführt?Entnehmen Sie den Druckkopf und Reinigen Sie die KontakteEbenso bei den Patronen Reinigen Sie die Kontaktflächen 1. Benutzen Sie nur Canon-Tinten, keine von anderen Anbietern. Der Grund ist der abweichende Innendruck im Patronengehäuse im Zusammenspiel mit der Fließfähigkeit.2. Entfernen Sie alle Patronen und nehmen den Druckkopf heraus. Setzen Sie ihn 24 Stunden zur Reinigung der Düsen in Alkohol ein, ideal ist reiner Alkohol aus der Apotheke, ein Doppelkorn vom Discounter tut's zur Not auch. Reinigen Sie den Druckkopf dann so gut es geht und führen nach Anleitung eine Düsenreinigung durch.3. Wenn dies den Fehler nicht behebt, hilft nur ein neuer Druckkopf. Das ist wirtschaftlich allerdings ein Vabanquespiel. Am besten geben Sie das Gerät im Fachhandel mit dem Auftrag ab, den Fehler per Druckkopftausch zu beheben. Das kostet zwar etwas mehr, aber wenn das dann nicht funktioniert. ist das dann nicht Ihr Risiko.4. Sind alle Maßnahmen erfolglos, bleibt am Ende ein wirtschaftlicher Totalschaden. Falls Sie wieder einen ähnliches Gerät anschaffen möchten, achten Sie auf den Patronentyp, möglicherweise können Sie wenigstens die Tintenpatronen weiterverwenden.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Drucker