So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an skurz.
skurz
skurz, IT-Systemadministrator
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 851
Erfahrung:  20 Jahre IT-Erfahrung
77232840
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
skurz ist jetzt online.

Drucker zeigt B200

Kundenfrage

Drucker zeigt B200
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag, Beschreibung:B200 ist ein Service-Fehler, der aufgrund eines Hardwarefehlers entweder mit dem Drucker oder dem Druckkopf auftreten kann. Lösung:In den meisten Fällen erfordert ein B200-Fehler eine Reparatur in einer von Canon autorisierten Reparatur-Servicestelle.Folgen Sie jedoch vor dem Einsenden Ihres Druckers zur Reparatur bitte den nachstehenden Schritten, um zu versuchen,diesen Fehler selbst zu beheben.1.Schalten Sie den Drucker aus.2.Trennen Sie das Netzkabel.3.Öffnen Sie die Druckerabdeckung.4.Prüfen Sie, ob orangefarbenes Schutzband oder weißes Styropor vorhanden ist, und entfernen Sie es, falls erforderlich.5.Prüfen Sie, ob sich im Drucker Fremdobjekte (wie z. B. eine Büroklammer) befinden, und entfernen Sie diese bei Bedarf.6.Schließen Sie die Abdeckung7.Verbinden Sie den Drucker erneut, und schalten Sie ihn ein.Wenn die Fehlermeldung weiterhin angezeigt wird, muss der Drucker an eine autorisierte Reparatur-Servicestelle geschickt werden. Wenn der Drucker noch unter Garantie ist (in der Regel ein Jahr ab Kauf) und die zugehörige Dokumentation vorhanden ist,kann eine kostenlose Reparatur auf Garantie durchgeführt werden. Wenn die Garantie abgelaufen ist, können jegliche Reparaturen nur kostenpflichtig durchgeführt werden. Konnte ich Ihnen behilflich sein? Bitte um Rückmeldung. Vielen Dank
Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerStefan Kurz
Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen,hat der der Lösungsvorschlag etwas bewirkt?Was man auch noch Teste könnte, das man den Druckkopf "auswäscht"https://www.youtube.com/watch?v=FtFIyTybaJw Bitte um Rückmeldung. Vielen Dank
Experte:  skurz hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehrschnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgebenkönnen, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen,zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen.Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels derTextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerStefan Kurz