So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6050
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

Hallo Tronic,gibt es für den MFC 5460CN ein

Kundenfrage

Hallo Tronic,
gibt es für den MFC 5460CN ein "Intensivreinigungsprogramm"?
Mein Drucker gibt fast kein Magenta mehr ab.
Danke ***** ***** für Ihre netten Bemühungen!
Mit freundlichem Gruß
***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,vielen Dank, ***** ***** sich mit Ihrer Anfrage an JustAnswer gewandt haben, die ich gerne wie folgt beantworte:1. Eine Intensivreinigung gibt es nicht, Sie können aber zwischen Farbe, SW oder Alles wählen.2. Wenn ich Ihrer Beschreibung folge sieht es aber ganz nach einem defekten Druckkopf aus. Wird mitunter durch minderwertige Drucktinte deren Kühlfähigkeit zu gering ist oder die zu schnell eintrocknet verursacht.Tote lassen sich leider nicht mehr zum Leben erwecken.3. Schauen Sie mal was ein Neugerät kostet mit 3 Jahre Garantie.http://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/4842129_-mfc-j480dw-brother.html___________________________________________________________________Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswerMit freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen
Experte:  Jürgen hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,vor einigen Tagen haben Sie über JustAnswer um einen Rat zu einem Problem nachgefragt. Ich habe mich gemäß unseren Statuten darum gekümmert, Ihnen geantwortet und somit die getroffene Vereinbarung erfüllt. Dabei habe ich u.a. Zeit investiert und folgende Leistungen eingebracht:1. Analyse des genauen Problemabbildes.2. Recherchen im Web und in teilweise kostenpflichtigen Dokumentationen.3. Mindestens einen Vorschlag unterbreitet.Da ich bisher keine Reaktion auf meine letzte Maßnahme bekommen habe gehe ich davon aus, dass mir es gelungen ist, gemäß Ziffer 8 unserer Nutzungsbedingungen, Ihnen eine Antwort gegeben zu haben die Ihnen weiterhilft und die auch „belohnt“ werden sollte. Das gilt auch für Bewohner der Philippinen. Selbstverständlich stehe ich für weitere Fragen zum Thema zur Verfügung. Der Fairness halber aber und um den Vorgang abzuschließen, bitte ich nun um Ihre Bewertung, Danke.___________________________________________________________________Wir sind herstellerunabhängig. Ich unterstütze den fairen Umgang im Internet. Danke ***** ***** freundlichem Gruß aus dem Frankenland Jürgen
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,mein Kollege ist von der Frage zurückgetreten, sind Sie noch an einer Lösung interessiert?-Wen Sie einen Behälter mit destillierten Wasser unter den Druckkopf geschoben haben ist dieser Vorgang zwar gutgemeint aber führt zu einer Beschädigung des Druckkopf, den es befinden sich unterhalb alle Sensoren.Das einzige was Sie selbst machen können, wäre folgendesSie besorgen sich in der Drogerie oder Apotheke Spritzen ohne Nadel und ein Isoprophanol Alkohol (93% verflüchtigend), müssen aber sagen das Sie es für die Drucker Reinigung benötigen und Sie benötigen viele fusselfreie Tücher die Sie nicht mehr benötigen und diese legen diese darunter.-Zusätzlich wäre noch die Frage an Sie ob Sie Original von Brother oder NoName Patronen verwenden zum drucken. Den dies ist oft auch sehr entscheidend für die Reinigung und ob Sie den Drucker komplett zerlegen müssen um den Druckkopf ausbauen zu können-Anmerkung!Eine Intensiv Reinigung wird aber nicht funktionieren da ein Feinfilter im Druckkopf ist und dieser ist durch den Einsatz verschmutzter Tinte verstopft.Um das zu beheben muss der Druckkopf getauscht werden und das kann wiederum nur ein Brother Fachbetrieb durchführen und kostet mehr als ein neuer Drucker mit allen Komfort-Konnte ich ihnen weiterhelfen mit den Informationen ?
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustanswerCustomer