So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an autsch_news.
autsch_news
autsch_news, Informatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 5923
Erfahrung:  PC Servicetechnik Hardware Drucker
53923920
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
autsch_news ist jetzt online.

EPSON Stylus Modell: DX4200

Kundenfrage

Hallo,
Bei meinem MultifunktionsGerät EPSON Stylus DX 4200 hat sich nach dem wechseln der Farbpatronen ein „General-ERROR „ eingestellt. Das Gerät lässt sich nicht mehr bedienen. Habe ich die Möglichkeit das Gerät wieder zum Laufen zu bringen?
Für einen guten Rat wäre ich glücklich
Mit herzlichen Grüßen
***
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrter Kunde,General Error ist ein Allgemeiner FehlerLöschen Sie alle Druckaufträge und schalten Sie den Drucker aus.Entfernen Sie etwaige Fremdkörper aus dem Druckerinneren. Schalten Sie den Drucker nach einigen Minuten wieder einReinigen Sie auch sonst alles im Inneren des Gerätes-Versuchen Sie es danach erneut Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Gerät gereinigt. Keine Fremdkörper. Druckkopf fährt beim ausschalten die ganze Breite des Druckers ab und wieder in die Ruhestellung zurück. Dasselbe geschieht auch wen der Rückfahrt der Strom ausgeschaltet wird, bleibt der Kopf stehen. Beim wieder-einschalten von Strom und Gerät fährt der Kopf in die Ausgangslage zurück. Keine Änderung der Störung.Mfg. Erwin
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,einen telefonischen Support kann ich nicht anbieten. Wurden Original oder NoName Patronen eingebaut? Danke für die Info
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Morgen!
Es sind Fremdfabrikate NoName Patronen eingebaut.
MfG. Erwin
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,nun dann bleibt ihnen nur noch der Austausch bzw. Umtausch auf Original Patronen und vorher eventuell reinigen der Kupfer Kontakte im Inneren der Ink HalterungBei Verwendung von NoName Patronen ist es immer eine Gradwanderung ob die angebotene Hilfe auch fruchtet.Außerdem kann der Fehler auch auf das Alter des Drucker selbst zurückzuführen sein, denn immerhin ist dieser nicht mehr das jüngste (2006).Sie können nur versuchen durch den Kauf von neuen Original Patronen von Epson das Problem zu lösen.Außerdem kann ich ihnen auch nicht schreiben ob es hilft wenn Sie ein Treiberupdate durchführen für den Drucker selbst-Hoffe ich konnte ihnen weiterhelfen? Mit freundlichen Grüßen Mfg
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Guten Tag,nun dann bleibt ihnen nur noch der Austausch bzw. Umtausch auf Original Patronen und vorher eventuell reinigen der Kupfer Kontakte im Inneren der Ink HalterungBei Verwendung von NoName Patronen ist es immer eine Gradwanderung ob die angebotene Hilfe auch fruchtet.Außerdem kann der Fehler auch auf das Alter des Drucker selbst zurückzuführen sein, denn immerhin ist dieser nicht mehr das jüngste (2006).Sie können nur versuchen durch den Kauf von neuen Original Patronen von Epson das Problem zu lösen.Außerdem kann ich ihnen auch nicht schreiben ob es hilft wenn Sie ein Treiberupdate durchführen für den Drucker selbst-Hoffe ich konnte ihnen weiterhelfen? Mit freundlichen Grüßen Mfg
Experte:  autsch_news hat geantwortet vor 1 Jahr.
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort. Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von Justanswer autsch_news