So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an rufushoschi.
rufushoschi
rufushoschi, IT-Fachinformatiker
Kategorie: Drucker
Zufriedene Kunden: 6956
Erfahrung:  Systemadministrator Software Entwicklung, Projekt Erfahrung, Windows-Netzwerke, Linux-Netzwerke, Windows/Linux-Server
32504664
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Drucker hier ein
rufushoschi ist jetzt online.

Haben einen Canon PIXMA MG5350 Drucker, der nicht mehr zu aktivieren

Kundenfrage

Haben einen Canon PIXMA MG5350 Drucker, der nicht mehr zu aktivieren ist. Scheint auch bei mir mit der Umstellung auf Windows 10 zurückzuführen sein.
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Drucker
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
(Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Experte:  rufushoschi hat geantwortet vor 1 Jahr.
Hallo versuchen Sie folgendes: Drucker ausschalten > alle Kabel entfernen > USB-Kabel/USB-Port wechseln > Drucekr einschalten > die neuesten Treiber von hier laden:http://www.canon.de/support/consumer_products/products/fax__multifunctionals/inkjet/pixma_mg_series/pixma_mg5350.aspx?type=drivers&language=&os=WINDOWS%2010%20%2864-bit%29danach sollte der Drucker wieder einwandfrei funktionieren ggf. auch an einem anderen PC testen. Das sollte das Problem beheben.Gruß Günter